STAHLTREPPEN Preise

Der Preis für Stahltreppen hängt von der Treppengröße, der Treppenart (gerade Treppe, Treppe mit Zwischenpodest, Wendeltreppe, Kragarmtreppe usw.), der Bauweise des Geländers und dem Material für die Trittstufen ab. Der Preis für die Herstellung und Montage einer einstöckigen, pulverbeschichteten Wendeltreppe aus Stahl beträgt ungefähr 1800-6000 €/Stk.

Sie fragen sich, wem Sie den Bau Ihrer Stahltreppe anvertrauen können? Nutzen Sie das untenstehende Formular und senden Sie eine Anfrage an passende und bewertete Stahltreppen-Anbieter in Ihrer Nähe. Kostenlos und unverbindlich!

Angebot einholen:
ANFRAGE SENDEN
Überprüfen Sie auch:
Edelstahltreppe, Preise

PREIS FÜR METALLTREPPEN


Der Preis von Metalltreppen. Der Preis für die Lieferung und Montage von Wendeltreppen aus Metall, pulverbeschichtet pro Stockwerk.

1800.00 €/Stk.

SEHR BILLIGER PREIS
€/Stk.

NORMALER PREIS
6000.00 €/Stk.

HOHER PREIS
ANGEBOTE ERHALTEN
PREIS FÜR Anbieter für Metallstiegen

ANDERE PREISE FÜR STAHLTREPPEN

Ihre Menge

Einheit

Richtpreis

Ihr Preis

Metalltreppen, lang, gegenläufige U-Treppe

Preis einer Metalltreppe mit einer Stahlkonstruktion mit einem einzigen Träger 100 x 100 cm, pulverbeschichtet, zusammen mit der Baugruppe. Der Preis der Treppe für Standardhöhe von Fußböden.



€/Stk

Stk
Anfragen

Metalltreppen, zweiläufige Winkeltreppe

Preis für zweiläufige Winkeltreppe mit einer Stahlkonstruktion mit einem einzigen Träger 100 x 100 cm, pulverbeschichtet, zusammen mit der Baugruppe. Der Preis der Treppe zur Standardhöhe von Fußböden.



€/Stk

Stk
Anfragen

Metalltreppen, U-Treppe

Der Preis für eine U-Metalltreppe mit einer Stahlkonstruktion mit einem einzigen Träger 100 x 100 cm, pulverbeschichtet, zusammen mit der Baugruppe. Der Preis der Treppe zur Standardhöhe von Fußböden.



€/Stk

Stk
Anfragen

Metalltreppen, Spindel- und Wendeltreppen

Der Preis für die Spindel- und Wendeltreppen aus Metall mit einem Durchmesser von 100 cm, zusammen mit der Pulverbeschichtung mit Stahlkonstruktion. Der Preis der Treppe zur Standardhöhe von Fußböden.



€/Stk

Stk
Anfragen
Gesamt:
ANFRAGE SENDEN >

Holztreppen


Der Preis von Holztreppen hängt von der Treppengröße, der Holzart, der Treppenart (einläufige Treppe...

Überprüfen Sie auch: Holztreppen Preise

Edelstahltreppe


Der Preis für Edelstahltreppen ist hängt von der Größe der Treppe, der Treppenporm (gerade Treppe, W...

Überprüfen Sie auch: Edelstahltreppe Preise

War der Baukostenrechner für Sie vom Nutzen?

Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

METALLTREPPE – ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN

1. Wieso Metalltreppe?

Jedes Gebäude, das mehr als ein Stockwerk besitzt, benötigt eine Treppe, welche die einzelnen Stockwerke miteinander verbindet. Zu den Bestandteilen einer Treppe gehört auch das Treppengeländer, das einerseits als Stütze beim Treppensteigen fungiert und andererseits das Aussehen der Treppe verschönert. Treppen sind ein wichtiger Teil fast aller Gebäude, deshalb verdienen sie entsprechende Aufmerksamkeit. Tatsächlich ist die Treppe ein Blickfang, der die Aufmerksamkeit von Besuchern und Bewohnern auf sich zieht. Es ist also sehr wichtig, bei Renovierungen und Neubauten die richtige Treppe einzubauen. Eine moderne Option sind Metalltreppen, die als Stahltreppen oder Aluminiumtreppen ausgeführt und häufig mit einem Schmiedeeisen-Geländer ausgestattet werden.

Metalltreppe-Stahltreppe.jpg
Viele Menschen meinen, dass sie beim Betreten eines Raumes als Erstes die Treppe wahrnehmen.

1.1 Metalltreppe – einige wichtige Aspekte

Wie gesagt, ist das Treppengeländer sehr auffallend. Oftmals verleiht das Geländer der Treppe auch zusätzliche Stabilität. Die Treppe selbst kann aus unterschiedlichen Materialien ausgeführt werden, wobei die Wahl immer häufiger auf Metall fällt. Bei Metalltreppen besteht die Treppe selbst sehr häufig aus Stahl, während das Geländer aus Schmiedeeisen hergestellt ist. Metalltreppen sehen optisch ansprechend aus und bieten auch weitere Vorteile. So ist etwa Schmiedeeisen eine gute Wahl, weil es außerordentlich fest und haltbar ist. Festigkeit und Tragfähigkeit sind die wichtigsten Eigenschaften von Treppen. Schmiedeeiserne Treppen bzw. Geländer bestehen aus dem hochwertigsten Metall und bieten ein Höchstmaß an Sicherheit. Zur Beliebtheit von Metalltreppen trägt auch ihre interessante und anpassungsfähige Optik bei. So lässt sich beispielsweise ein stählernes Treppengerüst mit hölzernen Trittflächen verbinden. Treppen aus Schmiedeeisen und rostfreiem Stahl sind außerordentlich fest und stabil, weshalb sie sehr lange halten (ihre Lebensdauer beträgt mehrere Jahrzehnte). Metall lässt sich auf verschiedene Weise formen, etwa indem verschiedenförmige Treppenelemente aus Metallplatten ausgeschnitten werden. Je nachdem, in was für einem Raum die Treppe eingebaut werden soll, können Sie sich für eine spiralförmige Wendeltreppe (mit Treppenauge) oder Spindeltreppe (mit Mittelpfosten – Spindel), oder für eine geradläufige Treppe entscheiden.

1.3 Andere Möglichkeiten für Metalltreppen

Neben herkömmlichen Treppen aus Stahl und Eisen sind auch Aluminiumtreppen sehr beliebt. Das kommt daher, weil sie nicht nur gegen alle Arten von Witterungseinflüssen, sondern auch gegen Korrosion und Rost resistent sind. Aluminiumtreppen sind sehr pflegeleicht. Außerdem lassen Sie sich je nach Bedarf auf verschiedene Weise formen bzw. zusammensetzen. Deshalb können sie an den zur Verfügung stehenden Raum angepasst werden, was effizientere Raumausnutzung ermöglicht.

1.3 Metalltreppen sind pflegeleicht

Zu den wichtigsten Vorteilen, die für den Einbau von Metalltreppen in privaten und gewerblichen Bereichen sprechen, gehört ihre Pflegeleichtigkeit. Zur Treppenreinigung benötigt man lediglich ein nasses Tuch. Metallflächen sind poliert und glatt, weshalb sich darauf keine Bakterien sammeln können. Dies macht häufige Reinigung überflüssig und verhindert Schwierigkeiten mit der Wartung.

1.4 Metalltreppe – Vorteile

Metalltreppen – vor allem Stahltreppen – sind unter Baufachleuten, Architekten und Innenarchitekten sehr beliebt. Man kann Metallelemente wie etwa Geländer mit anderen Materialien kombinieren oder die ganze Treppe aus Metall bauen. Metall ist aus mehreren Gründen eine gute Wahl für Treppen im privaten und gewerblichen Bereich.

1.4.1 Enorme Vielseitigkeit

Metalltreppen können nach Maß geformt und in verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden. Egal, ob Sie einen minimalistischen, eleganten, traditionellen oder modernen Stil bevorzugen, können Sie immer zwischen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten wählen. Zum Treppenbau werden verschiedene Metalle verwendet, am häufigsten kommen nichtrostender Stahl, Aluminium und Schmiedeeisen zum Einsatz. Jedes dieser Metalle bietet einzigartige Vorteile in Bezug auf Ästhetik und Konstruktion. Außerdem lassen sich diese Metalle mit anderen Materialien kombinieren, um eine einzigartige Treppenoptik zu schaffen. Ganz besonders gut sehen Kombinationen dieser Metalle mit Holz oder Glas aus. Wendel- und Spindeltreppen aus Aluminium besitzen einen Industrie-Look und sind in ihrer Ausführung sehr anpassungsfähig, während maßgefertigte Elemente aus Schmiedeeisen eine abstrakte, moderne Eleganz ausstrahlen.

1.4.2 Minimaler Pflegebedarf

Metalltreppen sind nicht nur für ihre Vielseitigkeit, sondern auch für ihre Pflegeleichtigkeit bekannt. Anders als Holztreppen müssen Metalltreppen nicht abgedichtet, lackiert oder gefärbt werden, um ihr Aussehen zu behalten.

1.4.3 Haltbarkeit

Metalltreppen erfordern nur minimale Instandhaltung und besitzen eine sehr lange Lebensdauer. Sie sind sehr funktional und resistent gegen Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Deshalb sind sie sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich eine ausgezeichnete Wahl.

2. Wer erstellt den Plan für eine Metalltreppe?

Den Plan für Ihre Metalltreppe können Sie auf mehreren Wegen erwerben. Wenn Sie Ihre Stahltreppe oder Aluminiumtreppe bei einem Fachunternehmen bestellen, erhalten Sie auch fachmännische Beratung und alles andere, was Sie für Ihre Metalltreppe benötigen. Wenn Sie eine maßgefertigte Treppe wünschen, können Sie den Treppenplan auch von einem Architekten zeichnen lassen. Metalltreppen können Sie auch als Spezialanfertigungen vom Schlosser bestellen. Falls Sie selber über das nötige Fachwissen verfügen, können Sie den Plan auch selber zeichnen und damit zu einem Handwerker gehen, der ihn in die Tat umsetzt.

3. Metalltreppe – häufige Treppengrundrisse

Die meisten Treppen besitzen ein Metallgerüst. Der Grund dafür liegt in der Festigkeit und Biegsamkeit von Metall, aber auch in seiner Vielseitigkeit, dank derer Treppenbauer viel Spielraum bei der Umsetzung ihrer kreativen Ideen haben. Im Folgenden werden wir uns sechs der häufigsten Grundrisse von Metalltreppen ansehen.

3.1 Geradläufige Metalltreppe (einläufig oder zweiläufig)

Dieser funktionale, kosteneffiziente und einfache Treppengrundriss ist am häufigsten anzutreffen, weil er einfaches und bequemes Treppensteigen ermöglicht. Doch in einigen (vor allem kleinen) Räumen sind geradläufige Treppen nicht ausführbar und manchmal ist auch aus stilistischen Gründen ein anderer Treppengrundriss erwünscht.

3.2 Bogentreppe

Wie schon der Name sagt, beschreibt eine Bogentreppe einen Bogen. Bogenförmige Metalltreppen sehen sehr eindrucksvoll aus und erfordern sowohl bei der Planung als auch bei der Ausführung viel Können. Optik und Gehrhythmus sind nämlich nur dann angenehm, wenn die Treppe gleichmäßig verzogen wird.

3.3 L-förmige Metalltreppe

L-förmige Metalltreppen beschreiben eine 90-Grad-Wende und beinhalten ein Podest. Weil eine solche Treppe rechtwinklig ist, ist das Treppensteigen leichter und sicherer.

3.4 Halbgewendelte Metalltreppe

Hierbei handelt es sich um zweiläufige Treppen mit einem Podest, an dem die Treppe eine 180-Grad-Drehung nimmt. Zweiläufige Podesttreppen sind sicher und praktisch.

3.5 Viertelgewendelte Metalltreppe

Diese Kombination von gerader und gewendelter Treppe ist vor allem in knapp bemessenen Räumen sehr beliebt, denn ihre Bauweise ermöglicht effiziente Raumausnutzung und unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die 90-Grad-Wendelung kann sich entweder im Antritt oder im Austritt befinden.

3.6 Spindeltreppe und Wendeltreppe

Der Unterschied zwischen einer Spindeltreppe und einer Wendeltreppe besteht darin, dass erstere eine Spindel und letztere ein hohles Treppenauge besitzt. Solche Treppen können auch einen vollständigen Kreis bilden und eignen daher besonders gut für kleine Räume, in denen sie eine Leiter oder eine (zu) steile Treppe ersetzen. Zugleich bieten sie eine sehr elegante und schöne Optik.

4. Metalltreppe – Entwurf

Beim Entwerfen einer Metalltreppe sind viele Faktoren zu beachten. Es kommt vor allem darauf an, Größe und Grundriss richtig zu bestimmen und angemessene Materialien für den Treppenbau auszuwählen.

4.1 Abmessung einer Metalltreppe

Um Sicherheit und Gehkomfort auf einer Treppe zu gewährleisten, muss man diese fachgerecht ausführen. Fachleute für Treppenbau können Sie gut beraten – Architekten übrigens auch. Treppen dürfen weder zu steil noch zu eng sein. Das Stufengefälle darf nicht mehr als 42 Grad betragen. Falls der Treppendurchmesser weniger als einen Meter beträgt, sollte die Treppe zumindest auf einer Seite ein Treppengeländer besitzen, bei breiteren Treppen sind beidseitige Geländer erforderlich. Treppengeländer sollten mindestens 900 mm hoch sein und der Abstand zwischen den Trittflächen der Stufen und dem Geländer sollte nicht mehr als 10 cm betragen. Die Stehhöhe zwischen den Stufen und der Decke sollte 2000 mm nicht unterschreiten.

4.2 Wie groß sollte eine Metalltreppe sein?

Als Ausgangspunkt für einen Treppenentwurf sollte die Größe dienen. Um die passende Treppengröße zu ermitteln, muss der Raum genau vermessen werden. Genaue Vermessung des Raumes vom Boden bis zur Decke bildet die Grundlage für die Berechnung der Stufenzahl. Ein Beispiel: wenn die gesamte Treppe 2.600 mm hoch ist, wird sie in der Regel in 13 Stufen mit je 200 mm Stufenhöhe unterteilt. Die vorgesehene Länge der ganzen Treppe dient zur Berechnung der Tiefe der einzelnen Stufen, wobei darauf zu achten ist, dass das Treppengefälle nicht steiler ist als 42 Grad.

4.3 Treppenbreite

Hinsichtlich der Treppenbreite gibt es keine Einschränkungen, doch meistens sind Treppen ungefähr 860 mm breit. Die Haupttreppe in einem Gebäude kann auch breiter sein. Sekundärtreppen sollten in ihrer Breite mindestens 600 mm messen.

4.4 Positionierung einer Metalltreppe

Welche Position für eine Treppe am geeignetsten ist, hängt von der konkreten Situation im betreffenden Gebäude ab. Die Treppenposition wird durch den Gebäudegrundriss bestimmt. Allgemein gilt jedoch der Grundsatz, dass die Treppe möglichst nahe am Gebäudeeingang positioniert werden sollte. Um den Eingang oder die Treppe zu erreichen, sollte man nicht andere Räume passieren müssen. Bei mehrgeschossigen Gebäuden kommt auch der Sicherheitsaspekt hinzu, weil sich die Treppe auch als Feuertreppe eignen sollte. Außerdem sollten Sie bedenken, dass eine ungünstig aufgestellte Treppe auch den Sonnenlichteinfall ins Gebäudeinnere behindern kann.

4.5 Gestaltung der Metalltreppe

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Metalltreppe so entworfen wird, dass sie sowohl in optischer als auch vom praktischer Hinsicht Ihren Erwartungen entspricht, sollten Sie auch darüber nachdenken, zusätzliche Gestaltungselemente einzubauen. Die Treppe kann beispielsweise Stauraum beherbergen oder mit Glaselementen ausgestattet werden, damit mehr Sonnenlicht ins Gebäudeinnere gelangen kann. Stauraum unter der Treppe ist eine besonders gute Idee, weil sich dieser Bereich kaum zu anderen Zwecken nutzen lässt. Sonnenlicht ist der zweite wichtige Faktor, der beim Entwerfen einer Treppe zu berücksichtigen ist. In einigen Fällen ist es schwer, eine Treppe so zu konzipieren, dass auch der untere Teil ausreichend von Sonnenlicht erhellt wird. Das ist vor allem bei jenen Treppen der Fall, die sich in der Gebäudemitte und fern von Fenstern befinden. Um dunkle Treppenhäuser zu erhellen, stehen unterschiedliche Hilfsmittel zur Verfügung. Reflektoren über der Tür (draußen oder drinnen) beleuchten den ersten Teil der Treppe. Unmittelbar über der Treppe werden Deckenleuchten angebracht. Optisch besonders reizend sind LED-Streifen, die sehr wenig Platz einnehmen und an der Wand, am Treppengeländer oder auf den Trittstufen angebracht werden können. Mir LED-Dioden lässt sich die Treppenform gut betonen. Angemessene Treppenbeleuchtung ist nicht nur aus praktischen Gründen wichtig, denn durch geschickt konzipierte Beleuchtung lässt sich das Ambiente in einem Gebäude effektiv beeinflussen und der Innenraum beleben. Ein absolutes Muss sind Leuchten am An- und Austritt jeder Treppe, die mithilfe eines zweipoligen Lichtschalters bedient werden.

DAIBAU.AT, HILFE BEI DER BEURTEILUNG VON INVESTITIONEN UND BEI DER AUSWAHL EINES AUFTRAGNEHMERS FÜR IHR ZUHAUSE



STAHLTREPPE

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte um ein Angebot für eine Stahltreppe. Es geht um 1 Etage. Die Treppe soll ca. 120 cm breit sein. Falls möglich, auch inkl. Glasgeländer.

Bitte um Kontaktaufnahme!

Beste Grüße 2250 € bis 3750 €


........

BODENPLATTE INKL. FUNDAMENTE (ELK HAUS)

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere eigentliche Baufirma hat uns leider kurzfristig abgesagt. Ich benötige bitte eine Bodenplatte, Fundamente für WP und Terrassenüberdachung und eine Eingangstreppe bis Ende September bzw. erste Oktoberwoche.

Bitte um Kontaktaufnahme.

Beste Grüße 18900 € bis 31500 €


........

AUßENTREPPE

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir interessieren uns für einen Neubau unserer Außentreppe, die zur Eingangstür führt. Die momentan bestehende Betontreppe unseres ca. 60 Jahre alten Einfamilienhauses bröckelt bereits und wird vermutlich nicht mehr lange halten.

Daher bitten wir um einen Kostenvoranschlag über eine geeignete Wangentreppe (mit einseitigem Geländer) vorzugsweise aus Lochblech (kein Gitterrost) mit folgenden Maßen:

Höhe: ca. 130 cm
Breite: ca. 125 cm
Tiefe: ca. 200 cm
Stufenhöhe: ca. 18 cm
Podesthöhe: ca. 10 cm (zur oberen Befestigung der Treppe an dem bestehenden „Vorplatz“ vor der Eingangstür)

Optional sollte die alte Treppe im Zuge des Neubaus auch abgebaut und entsorgt werden.

Sollten für eine Kostenschätzung noch mehr Angaben notwendig sein, können wir diese nach Kontaktaufnahme gerne nachliefern.

Bitte um Kontaktaufnahme!

Beste Grüße 1350 € bis 2250 €


........

ANGEBOTE ERHALTEN





PREIS, TREPPE IN DEN SEE, 5 X 100CM
Stahltreppen, Lassee

1350 € bis 2250 €

PREIS, VERZINKTE TREPPEN FÜR DEN AUßENBEREICH, 2 STÜCK
Stahltreppen, Velden am Wörther See

540 € bis 900 €

PREIS, STAHLTREPPE IM AUßENBEREICH IN DEN 1. STOCK, 1
Stahltreppen, Hochwolkersdorf

1080 € bis 1800 €

PREIS, TREPPE, LAUT BESCHREIBUNG
Stahltreppen, Munderfing

2700 € bis 4500 €

PREIS, GERADE STAHLTREPPE, 1
Stahltreppen, Aichkirchen

1080 € bis 1800 €

PREIS, EISEN-/STAHLTREPPE, 1 STÜCK
Stahltreppen, Obertriesting

2250 € bis 3750 €

PREIS, EINE WANGEN METALLTREPPE, 1
Stahltreppen, Sankt Oswald bei Plankenwarth

1350 € bis 2250 €

PREIS, AUSSENTREPPE , 1 ETAGE
Stahltreppen, Fresach

1080 € bis 1800 €

PREIS, TREPPE FÜR AUßEN , 5,60 M, 2 ETAGEN
Stahltreppen, Dornbirn

2160 € bis 3600 €

PREIS, AUßENTREPPE ,
Stahltreppen, Schwanberg

1080 € bis 1800 €

PREIS, STAHLWANGENTREPPE UND GELÄNDER, LAUT BESCHREIBUNG
Stahltreppen, Schneegattern

3600 € bis 6000 €

PREIS, AUßENTREPPE (STUFE UND PODEST), LAUT BESCHREIBUNG
Stahltreppen, Scharndorf

2700 € bis 4500 €

PREIS, AUSSEN STIEGEN AUFGANG VERZINKT , 1 AUSSEN STIEGENAUFGANG
Stahltreppen, Siegendorf / Cindrof

2250 € bis 3750 €

PREIS, SEETREPPE VERZINKT 12-14 STUFEN, LAUT BESCHREIBUNG
Stahltreppen, Münchendorf

1080 € bis 1800 €

PREIS, STAHLWANGENTREPPE, 1 STÜCK
Stahltreppen, Podersdorf am See

1800 € bis 3000 €

PREIS, UNTERKONSTRUKTION FÜR AUßENTREPPE, 2 STUFEN EV. PODEST
Stahltreppen, Wildungsmauer

450 € bis 750 €

PREIS, MITTELHOLMTREPPE, 3 M X 1,2 M
Stahltreppen, Peuerbach

7200 € bis 12000 €

PREIS, AUßENWENDELTREPPE MIT KLEINEM BALKON, 3,50 ETAGENHÖHE, 1,20M
Stahltreppen, Kettlasbrunn

1350 € bis 2250 €

PREIS, INNEN TREPPE, 4
Stahltreppen, Ziersdorf

1080 € bis 1800 €

PREIS, TREPPE MIT EINSEITIGEM GELÄNDE MI HOLZTRITT ZUM BADESTRAND, LÄNGE CA.5M, BREITE CA 0,9 M , STUFENHÖHE CA 18 CM
Stahltreppen, Unterbuchberg

1350 € bis 2250 €

PREIS, AUßENTREPPE, CA 2,7 M
Stahltreppen, Handenberg

1260 € bis 2100 €

PREIS, STAHLTREPPE MIT STEG, 16 STUFEN, HÖHE 2,84 M, BREITE 1,05 M, 16 STUFEN
Stahltreppen, Absam

1260 € bis 2100 €

PREIS, STAHLTREPPEN, ??
Stahltreppen, Gaaden

1080 € bis 1800 €

PREIS, STAHL/HOLZ MITTELSTEGTREPPE, 130 CM BREIT, 280 LANG, 65 CM STUFENBREITE
Stahltreppen, Maria Wörth

1800 € bis 3000 €

PREIS, INNENTREPPE , 18 STUFEN
Stahltreppen, Grabern

1350 € bis 2250 €

PREIS, AUSSENTREPPE MIT PODESTEN,
Stahltreppen, Stans

2700 € bis 4500 €

PREIS, FALTWERKTREPPE HALBGEWENDELT MIT METALL GELÄNDER, LAUT BESCHREIBUNG
Stahltreppen, Feldkirch

1800 € bis 3000 €

PREIS, STAHLWANGENTREPPE, 1
Stahltreppen, Bad Schallerbach

1980 € bis 3300 €

PREIS, NEUE TREPPEN, 3.30M HÖHE
Stahltreppen, Berndorf

1350 € bis 2250 €

PREIS, WENDELTREPPE UND BALKONVERKLEIDUNG,
Stahltreppen, Sankt Martin an der Raab

1440 € bis 2400 €

PREIS, GERADE MITTELHOLMTREPPE, 2,6M / 1M
Stahltreppen, Bruck an der Leitha

1080 € bis 1800 €

PREIS, STAHLWANGENTREPPE MIT TRITTSTUFEN IN EICHE GESCHWARTET INKL. BRÜSTUNG,
Stahltreppen, Wiener Neustadt

1800 € bis 3000 €

PREIS, AUßENTREPPE (STAHL ODER ALUMINIUM), HÖHE 2,67, BREITE 1M, STUFENHÖHE CA.17,8, STUFENTIEFE 27-28 CM, 15 AUFSTIEGE (14 STUFEN) MIT GELÄNDER EINSEITIG LINKS
Stahltreppen, Windischgarsten

1350 € bis 2250 €

PREIS, SCHWEBENDE TREPPE AUF EINER SICHTBETONWAND,
Stahltreppen, Eugendorf

4500 € bis 7500 €

PREIS, WENDELTREPPE,
Stahltreppen, Ebenau

1350 € bis 2250 €

PREIS, AUSSTIEGSTREPPE VON HAUS AUF TERRASSE (SELBST STEHEND) - GITTERROST, BREITE 100 CM / ANZAHL STUFEN: 2 / GESAMTHÖHE: 30 CM
Stahltreppen, Böheimkirchen

270 € bis 450 €



Siehe andere abgeschlossene Projekte und Preise

STAHLTREPPEN KOSTEN

Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

347+ AUFTRAGNEHMERN FÜR STAHLTREPPEN
KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
OHNE PROVISIONEN
ANGEBOTE ERHALTEN

SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH STAHLTREPPEN?

AUSTRIA
DAIBAU.AT

Pestalozzistraße 1/II/12
8010 Graz

0043 676 5205 325

© 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten