Im Bereich

    Baukosten pro Quadratmeter

    Was für Preise berechnet eine Baufirma? Baufirmen decken ein breites Leistungsspektrum ab, vom Betonieren der Fundamente bis zum Streichen der Wände. Die Bauarbeiten für ein schlüsselfertiges Haus bis zur letzten Bauphase kosten in der Regel 1500–2500 €/m2.

    Sie fragen sich, wem Sie Bauarbeiten anvertrauen können? Nutzen Sie das untenstehende Formular und senden Sie eine Anfrage an passende und bewertete Baufirmen in Ihrer Nähe. Kostenlos und unverbindlich!

    Angebot einholen:
    Kostenlos anfrage abgeben

    Bauarbeiten - Preis & Kosten


    Der Preis für die Bauarbeiten an einem Haus. Der Preis für die Bauarbeiten für ein Schlüsselfertighaus bis zur letzten Phase.

    1500.00 €/m2

    SEHR BILLIGER PREIS
    €/m2

    NORMALER PREIS
    2500.00 €/m2

    HOHER PREIS
    Angebote erhalten

    Andere Preise für Baufirma

    Kleinere Abbrucharbeiten


    Der Preis für kleinere Abbrucharbeiten hängt in hohem Maße vom Wandmaterial und von der Höhe bzw. Un...

    Überprüfen Sie auch: Kleinere Abbrucharbeiten Preise

    Maurer


    Wie ist der Preis für Maurerei? Weil Maurerarbeiten sehr unterschiedlich sind, unterscheiden sie sic...

    Überprüfen Sie auch: Maurer, Rohbaukosten

    Betonierung


    Wie viel kostet Betonierung? Der Preis einer betonierung hängt am stärksten von der Qualität des Bet...

    Überprüfen Sie auch: Beton Preis, Betonieren Kosten

    Gabionen, Pflanzringe


    Mit Gabionen und Pflanzringen werden vor allem Gartenmauern und Hangsicherungen errichtet. Gabionen ...

    Überprüfen Sie auch: Gabionen - Preise für Gabionenzaun und Pflanzringe

    Fundamente, Bodenplatten


    Die Kosten für die Gründung eines Gebäudes hängen hauptsächlich von der Art des ausgewählten Fundame...

    Überprüfen Sie auch: Fundament, Bodenplatte Preis und Kosten

    Abbruchunternehmen


    Was kostet der Abbruch eines Gebäudes? Der Preis für den Abriss eines durchschnittlichen Einfamilien...

    Überprüfen Sie auch: Abbruchkosten, Abbruch Preise

    Kleine Bauarbeiten


    Wie ist der Preis für kleine Bauleistungen? Weil Maurerarbeiten sehr unterschiedlich sind, untersche...

    Überprüfen Sie auch: Bauleistungen - Preise fur kleine Bauarbeiten

    War der Baukostenrechner für Sie vom Nutzen?

    Warum Daibau nutzen, um einen guten Auftragnehmer zu finden?

    Ich würde anderen Kunden raten eben auch auf diese Plattform zu gehen, weil Ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht habe und das eigentlich relativ schnell geht. Auch die Ausführung hat dann super geklappt.
    24 222Kundenbewertungen
    Das Bewertungssystem ist geschlossen, nur ein Benutzer, der eine Anfrage gestellt hat, kann eine Firma bewerten, so dass es keine falschen Bewertungen von Unternehmen gibt.
    13 782 Bauunternehmen
    Angebote erhalten

    Baufirma, Bauleistungen und Baukosten - alles, was sie wissen müssen

    1. Was müssen Sie über Bauleistungen wissen?

    Mit dem Begriff „Bauleistungen“ bezeichnet man alle Arbeiten, die zur Errichtung (Neubau) oder Änderung (Umbau, Renovierung) einer baulichen Anlage (Bauwerk) im Tief- und/oder Hochbau erforderlich sind. Sie reichen von der Einmessung (Absteckung) des geplanten Neubaus auf dem Grundstück über Rohbauarbeiten, Elektroarbeiten, den Einbau von Heizung- und Klimatechnik bis zum Innenausbau. Auch Garten- und Landschaftsbau gehören dazu. Letztlich gehören dazu auch Regieleistungen, die aufgrund einer nicht geplanten Entwicklung auf der Baustelle vorkommen und nach Zeitaufwand bezahlt werden.

    Bauleistungen
    Die Liste der Bauleistungen, die für die Errichtung eines Neubaus erforderlich sind, ist sehr umfangreich.

    2. Wo und wie lassen sich gute Auftragnehmer finden?

    Zu den wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihres Bau- oder Renovierungsvorhabens gehört natürlich das Engagieren kompetenter und verlässlicher Auftragnehmer. Falls Sie für Ihr Projekt einen Architekten hinzugezogen haben, erstellt dieser auch ein entsprechendes Leistungsverzeichnis mit der Beschreibung der erforderlichen Teilleistungen. Dieses enthält eine Auflistung aller auszuführenden Bauleistungen sowie die Art und Menge der zu liefernden und zu verbauenden Baustoffe. Das Leistungsverzeichnis sollte möglichst vollständig sein, um Ihnen Planungssicherheit zu verschaffen. Das Leistungsverzeichnis dient auch als Grundlage für die Erstellung von Angeboten seitens der Auftragnehmer. Je genauer das Verzeichnis ist, desto genauer werden auch die Angebote und die darin angeführten Kosten sein (dadurch minimiert sich auch die Gefahr unerwarteter Zusatzkosten).

    Das oben Beschriebene gilt für den Fall, dass Sie Ihr Bauvorhaben selber organisieren. Es liegt dann an Ihnen, Auftragnehmer für die einzelnen Teilleistungen zu finden und mit ihnen individuelle vertragliche Vereinbarungen zu schließen. Da die meisten Bauherren jedoch Laien sind und in der Regel weder das Wissen noch die Zeit besitzen, nach geeigneten Auftragnehmern zu suchen und die verschiedenen Gewerke auf der Baustelle zu koordinieren, ist „schlüsselfertig“ häufig die bessere Option. Bei schlüsselfertigen Häusern, Sanierungen und Renovierungen wird das gesamte Projekt von Beginn bis zur Fertigstellung von einem einzigen Auftragnehmer (meist Generalunternehmer) ausgeführt. Dieser übernimmt die Verantwortung für Planung, Ausführung, Materialqualität, Einbauqualität sowie Einhaltung des Zeitplans und der Vorschriften. Deshalb kann er auch eine umfangreiche Garantie anbieten.

    Wenn Sie Haus selber bauen, können Sie einiges an Kosten sparen (insbesondere, wenn Sie viel Muskelhypothek einbringen). Schlüsselfertiges Bauen ist dagegen unvergleichlich stressfreier und auch die Ausführungsqualität lässt sich leichter garantieren. Überlegen Sie sich daher gut, welche Bauart für Sie geeigneter ist.

    Egal ob Sie nach Auftragnehmern für die einzelnen Teilleitungen, oder nach einem Generalunternehmer suchen – wir raten Ihren auf jeden Fall, sich an Daibau zu wenden. Bei uns finden Sie ausschließlich überprüfte Fachbetriebe, deren Referenzen und Kundenbewertungen Sie einsehen können. Füllen Sie einfach das Online-Formular mit den grundlegendsten Informationen über das gewünschte Projekt aus und Sie erhalten in Kürze Angebote von interessierten Auftragnehmern in Ihrer Nähe.

    3. Woran lässt sich eine gute Baufirma erkennen?

    Eine gute Baufirma erkennt man anhand mehrerer Faktoren. Seriöse Baufirmen sind kompetente Ansprechpartner und zeigen Verständnis für den Kunden. Sie reden Bedenken und Einwände des Bauherrn nicht klein und beantworten seine Fragen mit ihrem Fachwissen. Der zweite Faktor ist ein präzises Angebot. Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Baufirmen und holen Sie sich dazu fachkundigen Rat. Der Bauvertrag muss individuell, kundenorientiert – also auf Ihr konkretes Projekt zugeschnitten – und transparent sein. Sehr wichtig ist auch, dass er verständlich formuliert und transparent ist. Zudem sollte die Baufirma eine Vertragserfüllungssicherheit bieten. Sie sollte auch gute Referenzen und Kundenbewertungen vorweisen können. Und natürlich sollten Sie Aufträge möglichst an Unternehmen vergeben, die in Ihrer Nähe ansässig sind.

    4. Typische Bauleistungen

    Im Folgenden sind die typischen Gewerke angeführt, deren Leistungen bei Neubau-, Renovierungs- und Sanierungsvorhaben benötigt werden. Neben den beschriebenen Leistungen werden gemeinhin auch Reparatur-, Reinigungs-, Wartungs-, Umbau- und Abbruchleistungen in Zusammenhang mit Grundstücken zu Bauleistungen gerechnet.

    4.1 Erdarbeiten (Erdbau)

    Die Leistungen, die in diese Kategorie fallen, werden hauptsächlich maschinell durchgeführt. Erdarbeiten beim Hausbau umfassen als Erstes den Aushub, der nicht nur für die Baugrube und die Fundamente, sondern auch für Wasserleitung, Kanalisation und andere Versorgungsanlagen benötigt wird. Weiters kommen noch Verfüllung, Verteilung und Verdichtung, Transport und Entsorgung sowie Verfestigung von Erdmaterial hinzu. Nach Fertigstellung des Rohbaus kommen die Arbeiten für Asphaltierung, Pflasterung und Landschaftsgestaltung an die Reihe. Auch beim Bau von Schwimmbecken, Einfahrten, Kanälen, Kleinkläranlagen oder Hangsicherungen sind Erdarbeiten erforderlich, deren Umfang für Laien nicht selten überraschend groß ist.

    4.2 Maurerei

    Maurerei ist ein Oberbegriff für eine ganze Reihe von Leistungen, sie hauptsächlich zur Errichtung von Mauerwerk benötigt werden. Maurer erstellen den größten Teil des Rohbaus. Sie arbeiten mit Ziegeln, Beton, Stahlbeton, Naturstein und Mörtel. Typische Leistungen in diesem Bereich sind der Bau und die Reparatur von Mauerwerk, Rauchfang, Bauwerksabdichtung sowie das Betonieren von Fundamenten, Fundamentplatten, Säulen und Geschossdecken. Das Verkleiden von Mauerwerk mit Dämmstoffen und dekorativen Verkleidungen aus Natur- oder Kunststein gehört ebenfalls in diese Kategorie.

    4.3. Dachdeckerei und Spenglerei

    Diese Gewerke werden zur Errichtung des Dachbereichs gebraucht. Dachdecker decken das Dach, bringen die Wärmedämmung an, bauen Dachfenster ein usw. Nachdem der Dachdecker fertig ist, kümmert sich der Spengler um die Montage von Dacheinfassungen, Dachabschlüssen, Dachrinnen, Blitzableitern, Regenfallrohren und Schneefängen. Zudem stellen Spengler Metallbedachungen her.

    4.4 Zimmerei

    Zimmerer errichten und reparieren den Dachstuhl, den Balkon und die Veranda. Überdies errichten sie Holzhäuser und Nebengebäude wie Carports und Überdachungen aus Holz. Manchmal bieten sie auch die Leistungen verwandter Handwerke wie Dachdecker und Bautischler an.

    4.5 Installationen

    Installationen machen das Haus erst betriebsbereit. Dazu gehören die Leitungen für die Wasserversorgung, Kanalisation, alle Arten von Elektroinstallationen und Telekommunikation sowie die Herstellung der Hausanschlüsse. Man spricht von Versorgungstechnik (Haustechnik), zu der Strom, Gas, Heizung sowie Kommunikations- und Datenverbindungen inkl. Smart Home gezählt werden.

    5. Durchführung von Bauleistungen

    Die Bauleistungen der verschiedenen, an einem Bau-, Renovierungs- oder Sanierungsvorhaben beteiligten Gewerke, werden immer in deiner genau definierten Reihenfolge und nach festgelegtem Zeitplan ausgeführt. Dabei spielen der Ausführungsplan und das Leistungsverzeichnis eine wichtige Rolle. Sie dienen als Planungswerkzeuge, mit denen sich die benötigten Gewerke, die Anzahl der Arbeitsstunden, die Art und Menge der Baustoffe sowie die Abfolge der Bauleistungen bestimmen lassen.

    Zur Rationalisierung der Kosten und des Zeitaufwands raten Experten dazu, das Gebäude so einfach wie möglich zu gestalten, da sich ein einfacher Gebäudeentwurf wesentlich schneller, einfacher und besser realisieren lässt. Beim Neubau bedeutet dies, dass das Gebäude eine geometrische Grundform haben sollte: rechteckiger Grundriss, Flach- oder Satteldach, entlang einer vertikalen Linie angeordnete Installationen usw. Bei einer Altbausanierung sind die Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt, weshalb es sinnvoller ist, sich mehr auf die Qualität und Nachhaltigkeit der verbauten Materialien zu konzentrieren. In beiden Fällen sollten Langlebigkeit, Praktikabilität und Komfort die entscheidenden Faktoren sein.

    Diese Empfehlungen gelten sowohl für Neubau- als auch für Renovierungs- und Sanierungsvorhaben, insbesondere wenn Sie das Projekt selbst organisieren. Das Wichtigste ist ein kontinuierlicher Arbeitsablauf. Das bedeutet, dass die Baustoffe in genau festgelegten Mengen und die entsprechenden Handwerker termingerecht auf der Baustelle eintreffen. Für den Fall, dass Sie sich nicht für ein schlüsselfertiges Projekt entscheiden, ist es immer eine gute Idee, eine Örtliche Bauaufsicht (ÖBA) zu engagieren. Der Bauaufsichtsführende fungiert während der gesamten Bauphase als Vertreter der Interessen des Bauherrn und übt das Hausrecht auf der Baustelle aus. Er ist auch in der Lage, Baumängel frühzeitig festzustellen und kann an der Abnahme der Bauleistungen mitwirken.

    6. Worauf ist bei Bauleistungen ganz besonders zu achten?

    6.1 Schlüsselfertige Bauvorhaben

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus schlüsselfertig bauen oder renovieren zu lassen, ist Ihre Arbeit praktisch in dem Moment abgeschlossen, in dem Sie das Projekt definieren, den Abnahmetermin vereinbaren und den Vertrag unterzeichnen. Worauf Sie neben dem rechtlichen Aspekt der Vereinbarung besonders achten sollten, sind die technischen Spezifikationen. Als Erstes ist die Ausbaustufe des Fertighauses präzise zu definieren. „Schlüsselfertig“ ist nämlich kein klar definierter Begriff, weshalb er von verschiedenen Baufirmen auf unterschiedliche Weise ausgelegt wird. Zudem sind die Art und Qualität der verwendeten Baustoffe, die Ausführungsfrist und die Haftung festzulegen. Informieren Sie sich auch zu den gesetzlichen Vorschriften zur Haftung für Baumängel sowie den Fristen für Gewährleistung und Schadensersatz. Besonders problematisch sind sog. versteckte Baumängel, die nicht sofort nach der Bauübernahme erkennbar sind.

    6.2 Haus selber bauen

    Viele Häuslbauer entscheiden sich auch heute noch dafür, ihr neues Eigenheim selber zu bauen. Der Vorteil des Bauens in Eigenregie liegt vor allem in der Senkung der Baukosten. Es muss kein Generalunternehmerzuschlag bezahlt werden und durch die eingebrachte Muskelhypothek des Bauherrn und seines Freundes- und Verwandtenkreises werden auch die Handwerkerkosten gesenkt. Allerdings sind die Möglichkeiten durch mangelnde Kompetenz und gesetzliche Vorschriften ziemlich eingeschränkt. Wer von Beruf kein Handwerker ist, kann nur wenig selber machen. Viele Bauarbeiten und die einzuhaltenden Vorschriften sind heutzutage so komplex, dass Laien damit schnell überfordert sind. Die Vorschriften variieren zwar je nach Bundesland, doch bewilligungspflichtige Arbeiten müssen immer zumindest von Profis begleitet werden.

    7. Baukosten

    Zum Schluss noch ein paar Worte über die Baukosten. Die Kosten für die Errichtung eines Gebäudes umfassen die Kosten für den Grunderwerb, den Rohbau (inkl. Erschließung und Baustelleneinrichtung), den Innenausbau, die Gestaltung der Außenanlage, die Finanzierung, die Versicherung, aber auch die Baunebenkosten (Planungskosten, Gebühren für die Baubewilligung und den Grundbucheintrag usw.). Die Baukosten hängen in erster Linie von den Eigenschaften des Bauwerks und der Qualität der verwendeten Baustoffe ab. Doch vergessen Sie nicht, dass es auch eine Rolle spielt, in welcher Region Sie bauen möchten, denn die Grundstückpreise und die daran gekoppelten Folgepreise, die Stundenlöhne der Handwerker sowie die behördlichen Kosten und die zur Verfügung stehenden Förderungen sind je nach Bundesland unterschiedlich.

    daibau.at, Hilfe bei der Beurteilung von Investitionen und bei der Auswahl eines Auftragnehmers für Ihr Zuhause



    Angebote erhalten
    Die neuesten Projekte

    Errichtung einer Wohnanlage

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte um ein Angebot für
    den Bau einer Wohnanlage an eine Hanglage. Es gibt bereits einen Altbestand ca. 50m2, der wie ein Zubau als Fundament/Keller fungieren kann.

    Bitte um Kontaktaufnahme.

    Mit freundlichen Grüßen 450000 € bis 750000 €

    ........

    Ziegelhäuschen mit Fundament

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte um ein Angebot für Ziegelhäuschen mit Fundament.

    Der vorhandene Aushub beträgt 5,6x2,6x0,5 Meter. Laut Bauordnung darf ich maximal 15m2 Grundfläche ohne Anzeige bebauen. Diese möchte ich so gut wie möglich ausnutzen. Die Firsthöhe beträgt max.3 Meter Fenster und Türen und Verglasungen müssen mindestens 1m von den Grundgrenzen weg sein. Ich würde mir Folgendes vorstellen:
    1. Errichtung eines Stb Fundamentes mit Rollierung
    2. Errichtung einer massiven Gerätehütte, Länge außen ca. 5,5 Meter, breite außen ca. 2,5 Meter und Innenhöhe von 2,2 auf 2,4 Meter, mit (17 cm oder (20 cm) Ziegel, Pultdach mit Regenrinne, zwei Türen und ein Fenster
    3. Außenputz, welche Rollierung und welches Stahlbetonfundament (Stärke, Bezeichnung) würden sie mir empfehlen? Welche Bedachungsmöglichkeiten gebe es außer Blech-Welldach und wären langlebig? Wie viel und welchen Außenputz würden sie bevorzugen? Für Vorschläge oder Verbesserungen bin ich gerne offen!

    Bitte um Kontaktaufnahme.

    Mit freundlichen Grüßen 29700 € bis 49500 €

    ........

    Maschinenhalle

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte um ein Angebot für Neubau einer Maschinenhalle.

    Bitte um Kontaktaufnahme.

    Mit freundlichen Grüßen 180000 € bis 300000 €

    ........

    Angebote erhalten





    Preis, Zubau auf bestehender Terrasse, Ca. 12m2
    Baufirma, Klagenfurt

    23760 € bis 39600 €

    Preis, Fensteröffnung vergrössern, 6 m2 Fassade ausbrechen für größeres Fenster
    Baufirma, Wien

    1800 € bis 3000 €

    Preis, Flur Anbau, 5m²
    Baufirma, Alkoven

    4500 € bis 7500 €

    Preis, Rohbau, 120m2
    Baufirma, Hausbrunn

    237600 € bis 396000 €

    Preis, Zubau, 16-20m2
    Baufirma, Wien

    39600 € bis 66000 €

    Preis, Abbruch Wirtschaftsgebäude + Neubau Garagen Abstellraum, 80 m²
    Baufirma, Graz 07 Liebenau

    144000 € bis 240000 €

    Preis, Abriss/Zubau, ca. 60
    Baufirma, Klagenfurt

    27000 € bis 45000 €

    Preis, Sanierung: Fußbodendämmung, 70m2
    Baufirma, Bad Aussee

    13500 € bis 22500 €

    Preis, Betondecke, 150m2
    Baufirma, Moosbrunn

    24300 € bis 40500 €

    Preis, Zubau, 40m2
    Baufirma, Loipersbach im Burgenland

    72000 € bis 120000 €

    Preis, Neubau eines EFH, 140 m²
    Baufirma, Villach

    252000 € bis 420000 €

    Preis, Haus Umbau, 90 m²
    Baufirma, Wien Penzing

    48600 € bis 81000 €

    Preis, Einreichplan, Grundfläche je Stockwerk 70m^2
    Baufirma, Korneuburg

    1350 € bis 2250 €

    Preis, Balkon, 530x130cm
    Baufirma, Wien Penzing

    4500 € bis 7500 €

    Preis, Zu- & Umbauarbeiten eines bestehenden Wohnhauses, 170 m2
    Baufirma, Großhöflein

    122400 € bis 204000 €

    Preis, Hausbau - ein Doppelhaus mit Keller , 155 m2
    Baufirma, Wien

    195300 € bis 325500 €

    Preis, Keller, Garage, Stützmauern usw., Keller ca. 160 m2
    Baufirma, Orth an der Donau

    81000 € bis 135000 €

    Preis, Dachanheben, 180m2
    Baufirma, Wiener Neustadt

    108000 € bis 180000 €

    Preis, Zubau + Einreichplan + Baugenehmigung, 40m2
    Baufirma, Trumau

    72000 € bis 120000 €

    Preis, Hausbau, 280m2 + 230m2 keller
    Baufirma, Wien Donaustadt

    504000 € bis 840000 €

    Preis, Garage mauern, 10x5x3m
    Baufirma, Gänserndorf

    8100 € bis 13500 €

    Preis, Zaun/Doppelcarport/Sichtbetonmauern, 17 lfm bzw 36m2 doppelcarport
    Baufirma, Mistelbach

    25920 € bis 43200 €

    Preis, Kellerneubau für EFH, 130m²
    Baufirma, Klosterneuburg

    45000 € bis 75000 €

    Preis, Wohnraumerweiterung, 50m2
    Baufirma, Abtenau

    72000 € bis 120000 €

    Preis, Rohbau, 172m2
    Baufirma, Rohrendorf bei Krems

    315000 € bis 525000 €

    Preis, Fundamentmauer Sichtschutzwand, 25m2
    Baufirma, Pressbaum

    4950 € bis 8250 €

    Preis, Einfamilienhaus, Mindestens 100m2 Wohnfläche
    Baufirma, Staatz

    198000 € bis 330000 €

    Preis, Fertighaus, 100m2
    Baufirma, Pisweg

    198000 € bis 330000 €

    Preis, Keller für ein Holzziegelhaus, 200m2
    Baufirma, Großraming

    81000 € bis 135000 €

    Preis, Umbau und Zubau, ca. 180m2
    Baufirma, Weiz

    97200 € bis 162000 €

    Preis, Terrassen Säulen sanierung, 2 Stück
    Baufirma, St. Jakob im Rosental

    585 € bis 975 €

    Preis, Aushub, Bodenplatte, Schallung für Pool, 8x3,5x1,5
    Baufirma, Seekirchen am Wallersee

    13500 € bis 22500 €

    Preis, Designer Doppelgarage mit Unterkellerung, 2 x 40 m²
    Baufirma, Maria-Anzbach

    45000 € bis 75000 €

    Preis, Beton Zaun, 70 lfm
    Baufirma, Ilz

    6300 € bis 10500 €

    Preis, Entfernen einer Wand + H Träger einbauen, ca. 5-6lm
    Baufirma, Retz

    1800 € bis 3000 €

    Preis, Terrasse, 120m2
    Baufirma, Wildendürnbach

    23760 € bis 39600 €



    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Baufirma Kosten

    Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

    1180+ Baufirmen
    Kostenlose Anfrage
    Keine Provision
    Angebote erhalten
    AGB I Datenschutzerklärung I Information über Cookies I Impressum
    © 2023 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten