Wärmepumpen in der Nähe

Ort oder Postleitzahl eintragen:
Im Bereich
    V kraju
      885 Bauunternehmen
      Das Bewertungssystem ist geschlossen, nur ein Benutzer, der eine Anfrage gestellt hat, kann eine Firma bewerten, so dass es keine falschen Bewertungen von Unternehmen gibt.
      46704 Bauprojekte veröffentlicht
      specialitsti za kučne majstore i sastavljenje namještaja
      Wasserwärmepumpe in Österreich

      Aktuelle Projekte für Erdwärmepumpe

      Aktuelles
      Gestern
      Wärmepumpen
      Bad Hofgastein
      Wärmepumpe Heizung Warmwasser
      Guten Tag! Bitte um ein Angebot für eine neue Wärmepumpe. Was ich benötige, ist: Vorarbeiten, Sockel für die WP (außen), abtragen der Ölheizung ...
      Alexander
      Aktuelles
      Gestern
      Wärmepumpen
      Telfs
      Heizungsmodernisierung auf Luftwärmepumpe
      Guten Tag! Bitte um ein Angebot für Heizungsumstellung von Gas-Kombi-Therme auf Luft-Wasserwärmepumpe. Für weitere Informationen stehe ich Ihne...
      Dominik
      Aktuelles
      Gestern
      Wärmepumpen
      Markt Neuhodis
      Öl-Heizung etfernen und Wärmepumpe montieren
      Guten Tag! Ich will die jetzige Öl-Heizung entfernen (zu teuer) und eine Luft-Wasser-Wärmepumpe installieren (150 m2 Boden und 150m2 Heizkörper). ...
      Elke
      Aktuelle Bewertungen

      Wir arbeiten mit 885 überprüften Auftragnehmern! Ihre Meinung ist uns wichtig!

      Winfried N.
      5/5

      Gute Beratung, schneller Einbau, unkomplizierter Umgang, zuverläßig

      Jozko J.
      5/5

      Alles sehr gut- alles sehr professionell

      Wärmepumpen - Nützliche Informationen und Tipps

      Heizkosten lassen sich nicht vermeiden, können aber durch den Einsatz einer Wärmepumpe stark reduziert werden. Darüber hinaus kann mit einer Wärmepumpe auch Wasser erwärmt werden. Eine Wärmepumpe ist ein Heizgerät, das die Wärme seiner Umgebung nutzt, die sich im Boden, im Wasser oder in der Luft angesammelt hat. Die erste Frage beim Kauf einer Wärmepumpe lautet also, welche Wärmequelle Sie verwenden werden. Darauf basierend kann daher eine Luft/Wasser-, Wasser/Wasser- oder Erd/Wasser-Wärmepumpe ausgewählt werden. Wichtig bei der Auswahl ist auch der Betriebsbereich, der unseren Witterungsbedingungen entsprechen sollte, die zwischen -20°C und +35°C liegen. Der nächste Schritt ist die Wärmeabgabe an den Raum: Heizgeräte wie Heizkörper benötigen Hochtemperatur-Wärmepumpen. Für eine Fußbodenheizung mit größerer Oberfläche kann eine Niedertemperatur-Wärmepumpe installiert werden. Je nach Bedarf ist es auch erforderlich, die optimale Größe des Speichers bzw. Wärmespeichers zu wählen. Dies kann die Kosten grundlegend ändern, da die Wärmepumpe nicht durchgehend arbeiten muss. Wärmepumpen sind eine ausgezeichnete Lösung für gut isolierte Räume. Der Jahresverbrauch an Energie liegt unter 50 kWh/m2. Wärmepumpen senken Ihre Heizkosten, sind leise, arbeiten die ganze Zeit und bei einigen Modellen können Sie sowohl heizen als auch kühlen, was besonders in den heißen Sommermonaten praktisch ist. Wir haben für Sie viele Tipps vorbereitet. Falls Sie darüber nachdenken, eine Wärmepumpe zu installieren, können Sie sich natürlich auch an unsere überprüften Auftragnehmer wenden.

      Die besten Referenzen der Auftragnehmer

      Luftwärmepumpe

      Martin Schmid

      Wärmepumpen-Anlage mit Flächenkollektor/Direktverdampfung

      M-TEC Energie.Innovativ GmbH

      Wasseraufbereitung

      smart Installationstechnik - Roman Helm
      AUSTRIA
      DAIBAU.AT

      Pestalozzistraße 1/II/12
      8010 Graz

      0043 676 5205 325

      © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten