Bad, Heizung
Wohnraumlüftung

WOHNRAUMLÜFTUNG

Heutzutage verbringen wir etwa 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen, weswegen es sehr wichtig ist, was für eine Luft wir im Inneren einatmen. In unsachgemäß gelüfteten Räumen kann sich schnell ein gesundheitsschädlicher Schimmel melden. Belüften bedeutet die Zufuhr von frischer Außenluft und die Abfuhr der verbrauchten Luft. Räume können natürlich oder mechanisch belüftet werden. Natürliches Lüften geschieht durch die Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen und durch den Wind. Mechanische Lüftungssysteme werden vor allem in öffentlichen Räumen und in energieeffizienten Bauten verwendet. Das Belüftungssystem nimmt die frische Luft auf, filtert die Luftpartikel, erwärmt die Luft mit einem Rekuperator und entlässt sie in die Wohnräume (Schlaf- oder Wohnzimmer). Die verbrauchte Luft wird aus der Küche oder dem Badezimmer abgezogen. Das beschriebene System arbeitet mit einem zentralen Rekuperator, Rekuperatoren können jedoch auch lokal in jedem Raum installiert werden. Stellen Sie sicher, dass der Luftaustritt nicht zu nahe am Lufteintritt ist. Mit dem Lüftungssystem kann das Haus mit Frischluft versorgt werden, es kann jedoch auch gewärmt oder gekühlt werden. Das ganze System muss allerdings luftdicht sein, damit es zu keinen unabsichtlichen Luftlecks oder Wärmeverlusten kommt. Wir haben für Sie einige Tipps vorbereitet. Sie können sich auch an unsere überprüften Auftragnehmer für Wandheizungen wenden.

650+ Auftragnehmer auf dem Gebiet Wohnraumlüftung
x
    x
      ABR-Installateur, Wohnraumlüftung

      Wir sind Ihr Partner für Gas-Wasser-Installation, Sanitärtechnik, Klima, Heiztechnik und Bau-Klempnerei in Gänserndorf, Wien und Niederösterreich. Wir freuen uns, schon bald auch Sie von unserer Arbei...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 2 TEAMGRÖßE
      • 13 JAHRE ERFAHRUNG
      • 1 BEWERTUNG(EN)

      Anrufen
      Zoltan Idranyi - Creativehome, Wohnraumlüftung

      Wir sind ein Bau und Designmanagement Unternehmen im Bereich Sanierung, Innenausbau, Innenarchitektur. Wenn sie uns beauftragen, übernehmen wir ihre Baustelle von A-Z und Sie werden nur einen Ansprech...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 6 TEAMGRÖßE
      Anrufen
      Schnauer Energie-, Solar- und Umwelttechnik  GmbH & Co KG, Wohnraumlüftung

      Ein Wärmetechnikunternehmen aus Krems an der Donau, das in Niederösterreich, Wien und dem nördlichen Burgenland tätig ist. Sie beschäftigen sich mit dem Verkauf und der Montage von Wärmepumpen, Photov...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 22 TEAMGRÖßE
      • 17 JAHRE TRADITION
      Anrufen
      Cool Control OG, Wohnraumlüftung

      Seit mehr als 10 Jahren sind wir Ihr Partner für Planung, Lieferung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung - ALLES AUS EINER HAND! Neben überzeugenden Produkten steht vor allem eine kompetente Kund...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 3 TEAMGRÖßE
      • 15 JAHRE ERFAHRUNG
      • 1 BEWERTUNG(EN)

      Anrufen
      Seirl Karl Installations Ges.m.b.H, Wohnraumlüftung

      Das Unternehmen Seirl Karl Installations Ges.m.b.H mit Firmensitz in Linz ist spezialisiert auf Gas-, Wasser- und Heizungsinstallationen sowie Sanierung. Das Leistungsspektrum umfasst Öl- und Gasheizu...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 1 TEAMGRÖßE
      • 6 JAHRE ERFAHRUNG
      Anrufen
      M-TEC Energie.Innovativ GmbH, Wohnraumlüftung

      M-TEC steht als österreichischer Installateur und Hersteller von Wärmepumpen für jahrzehntelange Erfahrung und über 6.000 installierten Wärmepumpen- anlagen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben...

      • WOHNRAUMLÜFTUNG
      • 76 TEAMGRÖßE
      • 48 JAHRE TRADITION
      Anrufen

      WAS MÜSSEN DIE AUFTRAGNEHMER WISSEN: WOHNRAUMLÜFTUNG

      1
      Handelt es sich um ein Einfamilienhaus, ein Mehrparteienhaus, um ein Geschäftsgebäude oder ein anderes Objekt?
      2
      Handelt es sich um eine Renovierung oder um den Neubau eines Objekts?
      3
      Wünschen Sie lokale (jeder Raum einzeln) oder zentrale Rekuperation (Wärmerückgewinnung)?
      4
      Werden Sie nur lüften oder auch mit Luft heizen und kühlen?
      5
      Haben Sie einen Plan der Maschinen-Installationen oder ein Leistungsverzeichnis?
      6
      In welcher Phase befindet sich Ihr Projekt, Beginn, III. Bauphase oder ist es schon weiter fortgeschritten?
      7
      Wie viel Raum haben Sie an der Decke für die Installationen (in cm)?
      8
      Benötigen Sie neben der Lieferung auch die Montage?

      Zwangsbelüftung ist nur in Passivgebäuden und Büros sinnvoll. Wichtig ist, dass unter der Decke oder im Pflaster mindestens 15 cm Freiraum für die Rohre besteht.


      Die besten Referenzen der Auftragnehmer

      Lüftungsanlagenbau

    • Climacraft GmbH

    • Umbau Wohnhaus

    • Fröller Andreas "Kontrollierte Wohnraumlüftung vom Profi"

    • VRF-Klimaanlagen

    • AMT Kältetechnik GmbH

    • Neubau

    • Fröller Andreas "Kontrollierte Wohnraumlüftung vom Profi"
    • TIPPS MEHR

      DETAILS ANZEIGEN
      AUSTRIA
      DAIBAU.AT

      Pestalozzistraße 1/II/12
      8010 Graz

      0043 676 5205 325

      KONTAKTE

      Anfragen: 0676 5205 018
      Unternehmen: 0676 5205 325

      REGIONALE SEITEN

      www.daibau.com
      www.daibau.at
      www.mojmojster.net
      www.emajstor.hr
      www.daibau.rs
      www.daibau.sk
      www.daibau.ro
      © 2020 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten