Im Bereich

    VinziDorf Wien | gaupenraub+/-

    Dieser Artikel wurde bereits von 809+ Nutzern gelesen
    Das VinziDorf Wien ist eine nach Grazer Vorbild errichtete Dauerherberge für schwerstobdachlose Menschen. Das mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichnete Projekt besteht aus 16 Wohnmodulen in Holzbauweise und einem „Gasthaus“ im vollständig sanierten ehemaligen Wirtschaftsgebäude, wo sich im Erdgeschoss die notwendige Infrastruktur (Küche, Duschräume, Waschküche, Personalräume usw.) und im teilweise ausgebauten Dachgeschoss weitere Wohnplätze befinden. Geplant wurde das Projekt vom Architekturbüro gaupenraub+/- aus Wien.

    2002 stellte Pfarrer Wolfgang Pucher erstmals seine Idee vor, in Wien ein Obdachlosenheim nach Grazer Vorbild errichten zu wollen.

    Langzeitobdachlose Menschen, die bestehende Einrichtungen aufgrund ihrer persönlichen Verfassung nicht annehmen können, oder von diesen nicht aufgenommen werden, soll ein niederschwelliges, alternatives Wohnangebot zur Verfügung gestellt werden.

    Fünf Jahre lang dauerte die anschließende Grundstücksuche, unterstützt durch das Architekturbüro gaupenraub+/-, groß war der Widerstand gegen dieses Projekt. Schließlich stellten die Lazaristen Bauland zur Verfügung. Acht Jahre brauchte es dann, um den Bedenken der Anrainer und der Bezirksvorstehung zu begegnen. Die Erlangung einer entsprechenden Baugenehmigung erfolgte 2015 aufgrund eines Urteils des Verwaltungsgerichtshofs.

    Dem Rückzugsbedürfnis der Bewohner, die oft jahrelang auf der Straße gelebt haben, zu entsprechen, wurden 16 Wohnmodule in Holzbauweise am Rand eines Obstgartens eines ehemaligen Exerzitienhauses in Hetzendorf in lockerer Aufstellung zwischen den alten Baumbestand platziert. Jedem Dorfbewohner steht ein eigenes, abschließbares Zimmer mit Sanitärzelle zur Verfügung. Wer doch mehr Anschluss an das Leben in Dorf möchte, kann das „Gasthaus“ im vollständig sanierten ehemaligen Wirtschaftsgebäude besuchen. Dort gibt es täglich warme Mahlzeiten, frische Wäsche und ein freundliches Wort. Dort befindet sich auch die notwendige Infrastruktur wie Küche, Duschräume, Waschküche, Personalräume, die Büroräumlichkeiten der Vinziwerke Wien und im ausgebauten Dachgeschoss 8 weitere Wohnplätze mit Bad.

    kurt-kuball_KK_8146_2.jpg
    Die 16 in Holzbauweise errichteten Wohnmodule befinden sich am Rand eines Obstgartens. (Foto: Kurt Kuball)
    kurt-kuball_KK_8022_2.jpg
    Jedem Dorfbewohner steht ein eigenes, abschließbares Zimmer mit Sanitärzelle zur Verfügung. (Foto: Kurt Kuball)

    Ehrenamtliche HelferInnen und SozialarbeiterInnen kümmern sich rund um die Uhr um die Bedürfnisse der 24 Bewohner, die seit November 2018 ein unbefristetes, bedingungsloses Heim gefunden haben, das sie annehmen und ihren Möglichkeiten gemäß bewohnen können.

    Ein Großteil der Projektfinanzierung wurde durch sach- und arbeitsspenden, Arbeit von Ehrenamtlichen und SchülerInnen der HTL-Mödling aufgebracht.

    Die Realisierung des Projekts "VinziDorf Wien" unterstützte die Firma s&p energydesign mit ihrer umfangreichen Expertise und Erfahrung in der Bauphysik.  

    Projekt:

    Name des Projektes: VinziDorf Wien, Boergasse 7, 1120 Wien

    Architektur, Interieur, Außengestaltung: gaupenraub+/-, Hackinger Kai 2u, 1130 (Prof. FH mag.arch. Alexander Hagner, Arch. maga. arch. Ulrike Schartner, Mitarbeiterin DI Iris Kato)

    Bauherr: Verein Vinzenzgemeinschaft Eggenberg, Graz
    Fotografie: Kurt Kuball
    Planungsjahr: 2010-2012
    Ausführungsjahr: 2016-2018
    Gebäudegröße: bebaute Fläche 742 m²
    Stockwerke: Wohnmodule EG, Hauptgebäude EG + teilweise ausgebautes DG
    Grundstücksgröße: 3.687 m²
    Funktion: Sonderbauten, Wohnheim, Gesundheit und Soziales, 24 Wohneinheiten
    Maßnahme: Revitalisierung
    Materialien: Holzbau, Mischbau, Ziegelbau
    Awards: ausgezeichnet mit dem Holzbaupreis wienwood 2021, dem österreichischen Bauherrenpreis 2021 und dem schorsch - gebaut2018

    Auftragnehmer:

     Tragwerksplanung: Werkraum Ingenieure ZT GmbH

    Bauphysik: S&P energydesign e.U

    S&P ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, der Haustechnik, Elektrotechnik, Bauphysik und Gebäudezertifizierungen aus einer Hand für Baugruppen, Architekten, Bauträger und Investoren bietet.

    Geodäsie: Vermessung Fuchs-Stolitzka & Partner ZTGmbH

    Im Zuge der Projektentwicklung für das "Vinci Dorf Wien" durch das Architekturbüro gaupenraub+/- wurden wir mit der Baureifmachung der Liegenschaft auf dem Grundstück der Lazaristen in Hetzendorf beauftragt. Vermessung Fuchs- Stolitzka erstellte in der Folge einen Lage- und Höhenplan rund um das alte Wirtschaftsgebäude, welcher als Projektsgrundlage für die weiteren Planungen herangezogen wurde. Die Bauplatzschaffung erfolgte 2016, wobei ein Teilungsplan zu erstellen und einzureichen war. Mit Baubeginn im Jahr 2017 wurde dann die Bauvermessung von unserem Team betreut, um die lage-und höhenmässig richtige Umsetzung zu gewährleisten. Vermessung Fuchs-Stolitzka ist sich der sozialen und gesellschaftlichen Bedeutung des ersten Vinci Dorfes mitten in Wien bewusst und dankt gaupenraub+/- und der Firma Sedlak für die Beauftragung und hervorragende Zusammenarbeit.

    Pläne:

    vinzidorf-wien-gaupenraub.jpg
    (Quelle: gaupenraub+/-)
    vinzidorf-wien-gaupenraub-1.jpg
    (Quelle: gaupenraub+/-)
    vinzidorf-wien-gaupenraub-2.jpg
    (Quelle: gaupenraub+/-)
    vinzidorf-wien-gaupenraub-3.jpg
    (Quelle: gaupenraub+/-)

    Galerie:

    kurt-kuball_KK_8248_2.jpg
    (Foto: Kurt Kuball)
    kurt-kuball_KK_8543_2.jpg
    (Foto: Kurt Kuball)
    kurt-kuball_KK_8227_2.jpg
    (Foto: Kurt Kuball)
    809
    Autor: Daibau Magazin

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Warum Daibau nutzen, um einen guten Auftragnehmer zu finden?

    Ich würde anderen Kunden raten eben auch auf diese Plattform zu gehen, weil Ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht habe und das eigentlich relativ schnell geht. Auch die Ausführung hat dann super geklappt.
    24 222Kundenbewertungen
    Das Bewertungssystem ist geschlossen, nur ein Benutzer, der eine Anfrage gestellt hat, kann eine Firma bewerten, so dass es keine falschen Bewertungen von Unternehmen gibt.
    13 782 Bauunternehmen
    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    AGB I Datenschutzerklärung I Information über Cookies I Impressum
    © 2023 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten