Im Bereich

    2023 Österreich – Trends und Preise von Elektroinstallationen

    Auf der Plattform Daibau.at verfolgen wir die preislichen Veränderungen auf dem Markt und passen unsere informativen Preislisten sowie unseren Baukostenrechner stetig an, um die Transparenz auf dem Markt und die Sicherheit der österreichischen Verbraucher zu erhöhen. Wir haben für Sie einen Bericht über die aktuellen Preise für Elektroinstallationen vorbereitet.
    Fachartikel 22
    2023 trends und preise elektroinstallationen AT

    Preise von Elektroinstallationen für ein durchschnittliches Einfamilienhaus

    Die Elektroinstallation eines Hauses ist sehr komplex und von vielen Faktoren abhängig, wie zum Beispiel der Größe des Hauses, der Anzahl der Anschlüsse, Schalter, Steckdosen, Leuchten, Elektro- und Telekommunikationsanlagen und natürlich auch vom Elektriker. 

    Bevor der Elektriker mit der Arbeit anfangen kann, müssen Wandschlitze gefräst oder gestemmt werden, erst dann kann er die Kabel verlegen, den Sicherungskasten einbauen und die Steckdosen, Schalter, Leuchten und andere Elektroanlagen installieren. Grob geschätzt liegen die Gesamtkosten für Elektroinstallationen in einem durchschnittlichen österreichischen Einfamilienhaus zwischen 100 und 120 €/m2. Weitere und detailliertere Preiseinformationen finden Sie in unserem Baukostenrechner für Elektroinstallationen. 

    Preise für die gängigsten Dienstleistungen von Elektrikern 

    Wir haben einige der gängigsten Dienstleistungen von Elektrikern unter die Lupe genommen, um mehr über dessen Preise zu erfahren. Die Kosten für die Herstellung von Wandschlitzen werden üblicherweise beim Verlegen der Elektroinstallationen berechnet, deshalb kann dafür genauer Preis genannt werden.

    Jedes Objekt verfügt auch über mindestens einen Sicherungskasten, dessen Montage zwischen 50 und 60 € pro Stunde kostet. Zur Grundausstattung der Räumlichkeiten gehören auch die Installation von Schaltern und Steckdosen, die jeweils zwischen 50 und 100 € kosten, dabei sind Material und Verlegung in den Preis inbegriffen. Die Installation der Beleuchtung Ihrer Wahl kostet zwischen 50 und 60 € pro Stunde. Bei unserer Recherche haben wir herausgefunden, dass es unter den größeren österreichischen Städten wie Wien, Graz, Linz oder Salzburg keine Preisunterschiede gibt. Es werden aber immer noch zusätzlich die Fahrkosten berechnet, beschränken Sie also Ihre Suche auf die lokale Umgebung.  

    ÖSTERREICH PREISE
    Elektroinstallationen in einem durchschnittlichen Haus 100 €/m2 - 120 €/m2
    Fräsen und stemmen von Wandschlitzen wird beim Verlegen von Elektroinstallationen berechnet

    Montagekosten eines Sicherungskastens

    50 € - 60 € pro Stunde
    Installation von Schaltern und Steckdosen 50 € - 100 € (Material + Verlegung von Leitungen)
    Installation von Beleuchtungsanlagen 50 € - 60 € pro Stunde

    Wie bewegen sich die Preise in den Nachbarländern?

    Die Daibau-Plattform ist bereits auf 15 Märkten tätig, daher haben wir die aktuelle Preissituation auch in anderen Ländern überprüft. Für den Bericht haben wir die Preise in Österreich mit diesen in der Schweiz, der Slowakei und in Tschechien verglichen. 

    In der Schweiz sind die Preise für Elektroinstallationen, wie erwartet, höher als in Österreich. Die Gesamtkosten für Elektroinstallationen eines durchschnittlichen Einfamilienhauses liegen bei umgerechnet 150 € pro Quadratmeter. Die Installation von Steckern und Steckdosen kostet pro Stück zwischen 180 € und 250 €, Material und Arbeit sind in den Preis inbegriffen. Für die Beleuchtung können Höchstpreise von 110 € pro Stunde erreicht werden, dies hängt von der Art der Leuchte ab. 

    Deutlich günstiger ist es in der Slowakei. Die Kosten von Elektroinstallationen für ein durchschnittliches Einfamilienhaus liegen zwischen 45 €/m2 und 50 €/m2. Am teuersten ist Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, wo nur die Montage eines Sicherungskastens bis zu 100 € kosten kann. Etwas günstiger ist es in Žilina, dort kostet das Fräsen und Stemmen von Wandschlitzen zwischen 5 €/m und 8 €/m. Die Preise für die Installation von Schaltern liegen bei 3,5 € pro Stück, von Steckdose aber bei 4 € pro Stück.

    Eine ähnliche Preissituation wie in der Slowakei herrscht in Tschechien, dort bewegen sich die Preise von Elektroinstallationen für ein durchschnittliches Einfamilienhaus zwischen umgerechnet 30 €/m2 und 70 €/m2. Deutlich teurer sind die Anschaffungs- und Montagekosten eines Sicherungskastens, diese können einen Höchstpreis von 200 € erreichen. Bei der Installation von Steckern und Steckdosen ist aber mit Preisen von 3,5 € bis 4 € und 3,5 € und 5 € pro Stück zu rechnen.  

      SCHWEIZ SLOWAKEI TSCHECHIEN
    Elektroinstallationen in einem durchschnittlichen Haus 150 €/m2 45 €/m2 – 50 €/m2 30 €/m2 – 70 €/m2
    Fräsen und stemmen von Wandschlitzen wird beim Verlegen von Elektroinstallationen berechnet 5 €/m – 11 €/m 5 €/m
    Anschaffungs- und Montagekosten eines Sicherungskastens wird beim Verlegen von Elektroinstallationen berechnet 50 € - 100 € 160 € – 200 €
    Installation von Schaltern  180 € – 250 € pro Stück (mit Material und Arbeit) 50 € - 100 € 3,5 € - 5 € pro Stück
    Installation von Steckdosen 180 € – 250 € pro Stück (mit Material und Arbeit) 3,5 € - 5 € pro Stück 3,5 € - 4 € pro Stück
    Installation von Beleuchtungsanlagen 35 € – 110 € pro Stunde 15 € - 20 € 10 € - 13 € pro Stück

    Zukünftige Trends und Preise 

    Die Elektriker, mit denen wir gesprochen haben, sind sich einig: Die größten Preisveränderungen geschahen schon im Jahr 2022. Sie gehen davon aus, dass sich die Lage in den kommenden Monaten stabilisieren wird. Vielleicht werden die Preise noch ein wenig zurückgehen, aber so tief wie vor der Corona-Krise werden die Preise nicht mehr sinken.  

    Fachartikel 22
    Autor: DaiBau Magazin

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Wir haben 338 Auftragnehmer im Bereich Sonstiges
    9.5
    0

    Bruno Gasser, Frächtereiund Erdbewegungsgesellschaft m.b.H.


    9.2
    0

    Erdbewegung Aster GmbH


    10
    1

    Bagi Bau Vermittlung


    10
    2

    Delic Bau GmbH


    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH SONSTIGES?

    AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten