articles_articles

    Kleiderschrank mit Schiebetür: was kostet ein Einbauschrank?

    Ihren Kleiderschrank können Sie entweder im Möbelhaus, im Onlineshop oder beim lokalen Tischler bestellen. Neben freistehenden Kleiderschränken sind in den letzten Jahren auch Einbauschränke sehr beliebt. Diese reichen meist von Wand zu Wand und können manchmal auch ohne Schrankrückwand auskommen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Einbauschränke mit Schiebetüren.
    Fachartikel 44
    Kleiderschrank-Einbauschrank.jpg
    Wir haben 1089 Auftragnehmer im Bereich Einbauschränke:

    1. Der Einbauschrank als Kleiderschrank

    Mit der Bezeichnung „Einbauschrank“ werden Schränke bezeichnet, die zwischen zwei Wände eingebaut werden. Einbauschränke sind meistens raumhoch und reichen an den Seiten von Wand zu Wand. Das bedeutet, dass der Kleiderschrank nicht frei steht und nicht im Raum auffällt, sondern als Wand bzw. durchgehende Wandfläche wirkt. Deshalb sind Einbauschränke immer Maßanfertigungen, denn der Tischler muss den Schrank maßgenau an den Raum anpassen. Weil Einbauschränke typischerweise groß und geräumig sind, sind sie sehr gut als Kleiderschränke geeignet.

    1.1 Welche Vorteile bietet ein eingebauter Kleiderschrank?

    Einbauschränke sind zunächst sehr praktisch, da sie perfekt an den Raum angepasst sind. Mit einem maßgerfertigten Kleiderschrank können Sie den vorhandenen Raum optimal ausnutzen, was vor allem in kleinen Wohnungen von Vorteil ist. Bei raumhohen Einbauschränken bleibt zwischen Schrank und Zimmerdecke kein ungenutzter Raum übrig. Darüber hinaus sind Eibauschränke auch pflegeleichter als freistehende Schränke, da sie praktisch keine Seitenwände und Oberböden haben, an denen sich Staub ansammeln könnte. Nicht zuletzt sind Einbauschränke auch ästhetischer, weil sie optisch eine einheitliche Raumwand bilden. Kleiderschränke werden in ihrer Form perfekt an den Raum angepasst und können zudem aus beliebigen Materialien gefertigt werden, was die Anpassung an das Gesamtbild des Raumes bzw. den Einrichtungsstil erleichtert. Ein Einbauschrank kann aber nicht nur als Stauraum, sondern auch als Raumteilungselement genutzt werden.

    1.2 Der Nachteil von Einbauschränken

    Der Nachteil von Einbauschränken, der zugleich auch ihr größter Vorteil ist, ist ihre Einzigartigkeit. Damit soll gesagt werden, dass jeder Einbauschrank exakt nach Maß gefertigt wird, sodass er sich perfekt in den Raum einfügt. Deshalb muss der Einbauschrank vom Tischler hergestellt werden, weshalb er natürlich teurer ist, als die serienmäßig hergestellten Möbelstücke, die in Einkaufszentren oder online erhältlich sind.

    Einbauschrank-Sessel.jpg
    Einbauschränke werden exakt nach Maß gefertigt und perfekt an den Raum angepasst.

    2. Was benötigt ein Einbauschrank?

    2.1 Bestandteile von Einbauschränken

    Wie bereits erwähnt, werden Einbauschränke nach Maß gefertigt, weshalb Sie sich selber aussuchen können, welche Bestandteile und Funktionen Ihr Kleiderschrank haben soll. Der Einbauschrank kann mit Regalen, ausziehbaren Elementen (Regalen, Kleiderbügelhaltern oder Körben), Schubladen, Garderobenliften, Hosenbügeln usw. ausgestattet werden. Wichtig ist, dass Sie vor dem Kauf oder der Bestellung Ihres Einbauschranks zumindest ungefähr wissen, welche Elemente Sie brauchen und wie viel davon. Es ist immer eine gute Idee, wenn der Kleiderschrank mehr Löcher für Regale besitzt, als Sie es für nötig halten. So können Sie nämlich die Höhe der Regale und deren Anzahl je nach Bedarf verändern.

    2.2 Einbauschrank – Optik

    Maßgefertigte Kleiderschränke können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und die unterschiedlichsten Formen, Größen und Details aufweisen. Am besten erstellen Sie zuerst Ihr eigenes „Moodboard“ mit Referenzbeispielen, die Ihnen gefallen, und besprechen dann mit dem Tischler die Eigenschaften und Alterung verschiedener Materialien, die für Sie infrage kommen. Die Schrankoptik wird in starkem Maße durch die Wahl der Griffe beeinflusst. Falls Sie sich einen Schrank grifflosen Kleiderschrank, also eine möglichst minimalistische Optik wünschen, ist das sog. „Push to Open“ bzw. „Push-Opening“ System mit Drucktüröffner eine gute Wahl. Es ist jedoch zu bedenken, dass der Kleiderschrank täglich in Gebrauch ist, weshalb bei einem Push-to-Open-System Fingerabdrücke auf den glänzenden Oberflächen des Schranks zurückbleiben und sich helle matte Oberflächen an den Berührungsstellen mit der Zeit verfärben. Die Alternative sind Muschelgriffe und Einlassgriffe, die aber nicht sehr angenehm und praktisch sind, wenn Sie lange Fingernägel haben. Es gibt auch verschiedenartige Holzgriffe oder geschwungene Holzgriffe und natürlich Metallgriffe, die aus unterschiedlichen Metallen und in verschiedenen Formen gefertigt werden. Die Alternative zum klassischen Kleiderschrank ist ein Kleiderschrank mit Schiebetür.

    3. Kleiderschrank mit Schiebetür

    Kleiderschränke mit Schiebetüren werden immer beliebter. Solche Kleiderschränke eignen sich besonders gut für Räume, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. In engen Räumen verursacht der Türschwenkbereich einer Anschlagtür nicht selten Schwierigkeiten, während sich Schiebetüren zu beiden Seiten öffnen und somit platzsparend sind. Kleiderschränke mit Schiebetüren haben in der Regel auch größere Türen, da die Schranktürführungen ganz anders sind und auch größere Belastungen durch schwerere Türflügel aushalten, ohne dass die Tür aufsitzt.

    Kleiderschrank.jpg
    Die Optik eines Einbauschranks wird stark durch die Wahl der Griffe beeinflusst.

    4. Einbauschrank – Preis

    Einbauschränke können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Am besten ist es natürlich, wenn der Einbauschrank aus Massivholz besteht, allerdings ist dieser Werkstoff auch sehr teuer. Deshalb werden Einbauschränke aus mitteldichten Holzfaserplatten (MDF-Platten) oder Grobspanplatten (OSB-Platten) gebaut. Auch Verglasungen sind keine Seltenheit. Ein Kleiderschrank mit Schiebetüren ist um etwa 20 % teurer als ein klassischer Kleiderschrank, weil der gesamte Mechanismus, der das Schieben der Tür ermöglicht, teurer und komplexer ist. Lieferung und Montage eines durchschnittlichen Einbauschranks kosten zwischen 200 und 750 €/lm, Schränke aus Vollholz können auch sehr viel teurer sein.

    Kleiderschrank-Einbauschrank.jpg
    Ein Kleiderschrank mit Schiebetüren ist eine gute Wahl für Räume mit kleiner Quadratur.
    Fachartikel 44
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 1089 Auftragnehmer im Bereich Einbauschränke:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    VORGESCHLAGENE AUFTRAGNEHMER FÜR DEN BEREICH EINBAUSCHRÄNKE
    9
    0

    Johann Heel Ges.m.b.H.

    Hausnummer 45, 6653 Bach
    8.9
    0

    Karl Reitinger e.U.

    Oberdorf 7, 4952 Weng im Innkreis
    9.4
    0

    Tischlerei Knaus eU

    Schützing 4, 8330 Feldbach
    9.2
    0

    Reto Knapp

    Mariahilfbergl 17, 6230 Brixlegg
    9
    0

    H. Inreiter Gesellschaft m.b.H.

    Schlossberg 2, 4274 Schönau im Mühlkreis
    8.9
    0

    A. MURRER Möbel GmbH

    Entschendorf 74, 8093 Entschendorf am Ottersbach
    Wir haben 1089 Auftragnehmer im Bereich Einbauschränke:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH EINBAUSCHRÄNKE?

    Einbauschränke
    Einbauschränke beim Neubau
    Einbauschränke für den Vorraum
    Einbauschrank mit Schubladen
  • Einbauschränke Amstetten
  • Einbauschränke Bad Aussee
  • Einbauschränke Bischofshofen
  • Einbauschränke Bludenz
  • Einbauschränke Bregenz
  • Einbauschränke Bruck an der Mur
  • Einbauschränke Deutschlandsberg
  • Einbauschränke Dornbirn
  • Einbauschränke Eisenstadt
  • Einbauschränke Feldbach
  • Einbauschränke Feldkirch
  • Einbauschränke Gmunden
  • Einbauschränke Graz
  • Einbauschränke Innsbruck
  • Einbauschränke Kapfenberg
  • Einbauschränke Klagenfurt
  • Einbauschränke Klosterneuburg
  • Einbauschränke Krems an der Donau
  • Einbauschränke Kufstein
  • Einbauschränke Leoben
  • Einbauschränke Lienz
  • Einbauschränke Linz
  • Einbauschränke Mattersburg
  • Einbauschränke Ried im Innkreis
  • Einbauschränke Salzburg
  • Einbauschränke St. Pölten
  • Einbauschränke Steyersberg
  • Einbauschränke Steyr
  • Einbauschränke Tulln an der Donau
  • Einbauschränke Villach
  • Einbauschränke Voitsberg
  • Einbauschränke Völkermarkt
  • Einbauschränke Wels
  • Einbauschränke Wien
  • Einbauschränke Wiener Neustadt
  • Einbauschränke Wolfsberg
  • Einbauschränke Zell am See
  • Einbauschränke Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten