Im Bereich

    Asphaltdicke bestimmen: wie dick sollte eine Asphaltschicht sein?

    Dieser Artikel wurde bereits von 1813 Benutzern gelesen!
    Wenn die Entscheidung für eine Asphaltierung getroffen wird, stellt sich häufig die Frage, wie diese ausgeführt werden soll. Sollte man sich für einschichtigen oder für doppelschichtigen Asphalt entscheiden? Was ist die richtige Asphaltdicke und wie verläuft Asphaltierung?
    Fachartikel 1813
    Asphaltschicht.png
    Wir haben 157 Auftragnehmer im Bereich Asphaltierung:

    1. Asphaltarten – einschichtiger oder doppelschichtiger Asphalt?

    Bei der Asphaltierung von Parkplätzen, Einfahrten und anderen Flächen stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl, nämlich Asphaltierung mit einschichtigem Asphalt und Asphaltierung mit doppelschichtigem Asphalt. Unterschiedliche Asphaltarten besitzen unterschiedliche Eigenschaften. Einschichtiger Asphalt reagiert empfindlicher auf Belastungen, weshalb er in der Regel nur für weniger beanspruchte Flächen verwendet wird, z. B. für Fußgängerwege, Fahrradwege oder gering befahrene Flächen (mit niedriger Pkw-Frequenz). Bei stärker beanspruchten Flächen und Lkw-Verkehr ist zweischichtige Asphaltierung erforderlich.

    2. Asphaltierung – Asphalt verlegen

    In beiden Fällen ist es sehr wichtig, den Untergrund gut vorzubereiten und dabei keine Kompromisse einzugehen. Befestigte Untergründe bestehen im Regelfall aus Schotter und einer Drainageschicht aus Sand, um Entwässerung zu ermöglichen. Die gesamte Tragschicht muss gut verdichtet werden, um Rissbildung und anderen Problemen vorzubeugen. Der Untergrund für die Asphaltierung ist meistens zwischen 30 und 50 cm dick.

    2.1 Asphaltierung – Preis

    Welchen Preis hat Asphaltierung? Die Herstellung der Tragschicht kostet ungefähr 32 €/m2.

    3. Einschichtige Asphaltierung

    Einschichtige Asphaltierung bedeutet das Verlegen einer Asphaltschicht auf Tragschicht und Drainage. Die empfohlene Asphaltdicke beträgt bei einschichtigem Asphalt zwischen 5 und 6 cm. Wenn einschichtig asphaltiert wird, kommt grobes Asphalt-Mischgut zur Anwendung –  meistens AC 22 base B50/70 A4. Der Nachteil dieses Asphalts besteht in seiner etwas schlechteren Tragfähigkeit und darin, dass er recht grob und optisch weniger ansprechen ist. Außerdem ist die Oberfläche von einschichtigem Asphalt nicht vollkommen eben.

    3.1 Einschichtiger Asphalt – Preis pro m2

    Der Vorteil von einschichtigem Asphalt besteht darin, dass er etwas preisgünstiger ist als doppelschichtiger Asphalt. Der Richtpreis für einschichtige Asphaltierung beträgt etwa 35 €/m2.

    4. Doppelschichtige Asphaltierung

    Wenn doppelschichtig asphaltiert wird, werden zwei Schichten Asphalt auf den Untergrund aufgetragen. Für die grobe, tragende Schicht wird Mischgut der Kategorie AC 22 base B50/70 A4 (oder ähnlich) empfohlen. Diese Asphaltschicht wird 5 cm dick ausgeführt. Für die feine Verschleißschicht wird Mischgut der Kategorie AC 8 surf B70/100 A4 verwendet und 3 cm dick aufgetragen.

    Doppelschichtiger-Asphalt.png
    Befahrbare Flächen erfordern doppelschichtigen Asphalt.

    4.1 Doppelschichtige Asphaltierung – Preis pro m2

    Wie viel kostet doppelschichtige Asphaltierung? Der Richtpreis für doppelschichtige Asphaltierung beträgt 45 €/m2. Doppelschichtiger Asphalt hat den Vorteil, dass er ebener ist. Die obere Feinschicht hat nämlich eine kleinere Körnung, weshalb die Asphaltoberfläche wesentlich glatter und ebener ausfällt.

    5. Trocknung des Asphalts

    Die Trocknung des Asphalts hängt von den Umständen ab. Wenn die Lufttemperatur über 5 °C liegt und es nicht geregnet hat, wird die Oberfläche in 12 bis 24 Stunden begehbar sein. In zwei Tagen kann sie bereits befahrbar sein. Bei ausgesprochen hohen Temperaturen und sengender Sonne empfiehlt es sich, den Untergrund vor dem Asphaltieren mit Wasser zu besprengen.

    Fachartikel 1813
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 157 Auftragnehmer im Bereich Asphaltierung:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Wir haben 157 Auftragnehmer im Bereich Asphaltierung:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    Wir haben 157 Auftragnehmer im Bereich Asphaltierung
    10
    1

    MY Glättprofi GmbH

    Wien
    9.7
    0

    PL-Bau GmbH

    Mautern (Stmk.)
    9.9
    2

    Schotter- und Betonwerk Strobl GmbH

    Weiz
    10
    4

    Andreas Hiebler

    Niklasdorf
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH ASPHALTIERUNG?

    AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    © 2022 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten