Die Rolle des Statikers beim Hausbau

    Die Arbeit eines Statikers ist bei der Gebäudeplanung unverzichtbar, da er die Pläne des Architekten überprüfen muss. Sein Mitwirken ist von der Ermittlung der Grundlagen bis zur Überwachung der Bauarbeiten unverzichtbar.
    Fachartikel 279
    Planung-Berechnung.jpg

    1. Statiker und Architekt

    Beim Hausbau ist die Arbeit eines Statikers unverzichtbar. Sein Mitwirken erstreckt sich von der Grundlagenermittlung über den Konstruktionsentwurf bis zur Ausführungsplanung und Herstellungsüberwachung. Viele Laien kennen nur die Arbeit des Architekten, wissen aber nicht, dass seine Entwürfe vom Statiker überprüft werden müssen. Es gibt nur äußerst wenig Architekten, die gleichzeitig auch Statiker sind.

    2. Statische Prüfung beim Hausbau

    Der Statiker bzw. Prüfingenieur prüft die (meist vom Architekten erstellten) statisch-konstruktiven Unterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit sowie auf die Einhaltung der Regeln der Technik. Das heißt, er untersucht alle Faktoren, die im Zusammenhang mit der Tragfähigkeit von Gebäuden stehen. Dies tut er sowohl vor Beginn eines Gebäudebaus als auch bei schon bestehenden intakten oder beschädigten Gebäuden.

    Im Wesentlichen folgt der Statiker der Fachplanung, die als statisch-konstruktive Planung bezeichnet wird. Dabei wird schrittweise vorgegangen, damit fachgerechte und sichere Bauausführung garantiert werden kann. Der erste Schritt besteht in der Grundlagenermittlung, bei welcher der Projektleiter Kontakt mit dem Bauherrn, dem Architekten und Konsulenten zusammenarbeitet. Darauf folgt ein statisch-konstruktiver Vorentwurf, also die Festlegung der wesentlichen konstruktiven Elemente (Baustoffe, Bauart, Herstellungsverfahren, Fugenteilung, Konstruktionsraster und Gründungsart inkl. Baugrubensicherung usw.).

    Der Statiker muss also nicht nur die spezifischen Berechnungsmethoden beherrschen, sondern auch mit den Kennwerten bestimmter Konstruktionen und Materialien beim Bau vertraut sein. Auch der Boden muss auf seine Tragfähigkeit untersucht werden. Spezifische Bodenverhältnisse können nämlich die Tragfähigkeit des Untergrunds mindern, weshalb in solchen Fällen in der Regel keine sehr hohen Gebäude errichtet werden dürfen. Dieser als Bodenmechanik bekannte Aufgabenbereich tangiert die Arbeit eines Statikers zwar nur am Rande, jedoch muss das Bodengutachten bei der statischen Planung von Bauwerken natürlich immer berücksichtigt werden.

    Auf den Vorentwurf folgt der Konstruktionsentwurf, der eine überschlägige statische Berechnung und Bemessung enthält. Nun kann ein Einreichplan erstellt werden, auf dessen Grundlage die Baugenehmigung erteilt wird, und anschließend kommt der Ausführungsplan an die Reihe. Die Mitwirkung eines Statikers ist bei all dem unverzichtbar. Um eine Baugenehmigung zu erwirken, ist unter anderem auch ein Standsicherheitsnachweis (statische Berechnung) als Teil der sog. bautechnischen Nachweise erforderlich. Auf der Grundlage der statischen Berechnung werden mithilfe von CAD (computer-aided design) die Konstruktionszeichnungen bzw. -pläne der tragenden Bauteile angefertigt, welche alle für die Standsicherheit des Gebäudes wichtigen Informationen beinhalten.

    Außerdem muss die Statik von Gebäuden von einem öffentlich bestellten Ingenieur für Prüfstatik auf ihre Richtigkeit hin überprüft werden. Der Prüfstatiker hat die Aufgabe, die eingereichten statischen Berechnungen zu prüfen – er kontrolliert die Arbeit des Statikers und bestätigt gegenüber der Behörde die Korrektheit eines vorliegenden Plans. Sein Prüfbericht ist eine Voraussetzung für das Erteilen einer Benützungsbewilligung.

    Expertenrat des Unternehmens ZT-Kanzlei DI Adnan Zenunovic

    Welche Aufgaben übernehmen Sie als Baustatiker?

    Als Statiker muss ich das Konzept eines Architekten statisch untersuchen. Das heißt, dass die Tragfähigkeit und die Gebrauchstauglichkeit untersucht werden muss. Es gibt dafür unterschiedliche Arten von statischen Berechnungen. Diese hängen vom Bauvorhaben ab. Bei einem Einfamilienhaus kann die Methode mit Schnittelementen verwendet werden. Für die statische Untersuchung verwenden wir heute spezielle FE-Programme, wobei man sagen muss das auch die FE-Programme nicht alles rechnen können. In diesem Sinn ist auch ein gesundes Statikverständnis nochmals händisch zu überprüfen bzw. die Detailnachweise einzeln zu führen. Es gibt aber noch Baustatiker, die alles heutzutage die altmodische Art bevorzugen – sprich alle statischen Nachweise mit der Hand berechnen.

    Meine Hauptaufgaben als Statiker ist die Nachweisführung auf der Gebrauchs- und Tragfähigkeit, die Feststellung von Verformungen und Schnittgroßen anhand von diversen Querschnitten zu überprüfen und im Zuge dessen auch die Abnahmen auf der Baustelle zu tätigen.

    Wie lange dauert eine statische Berechnung eines Einfamilienhauses? Und wie ist es mit dem Preis?

    Für die statische Berechnung eines simplen Einfamilienhauses brauche ich produktiv gesehen einen Tag dafür, in dem die Erstellung für die Ausführungspläne auch einen Tag pro Geschossweise in meisten Fällen benötigt wird. Die statischen Berechnungen und die Ausführungspläne werden fürs jedes Geschoss erstellt, deshalb kann es auch ab und zu länger dauern als einen Tag. Das ganze hängt auch von der Bauweise ab, sprich ob das Haus nur in Stahlbeton inkl. Ziegelmauer ausgeführt wird oder kommen noch einige Stahlbereiche zur Einsatz.

    Die Preise für statische Berechnungen werden gemäß der Honorarleitlinie Bauwesen HOB-S für statische und konstruktive Bearbeitung von Hoch-, Industrie-, Wasser- und Sonderbauten vergütet. In diesem Zusammenhang ist noch zu erwähnen, dass sich die Vergütung nach dem Basiswert für die Ziviltechniker richtet, der von der Kammer angeordnet wird. Der Basiswert für die Ziviltechniker wird jährlich von der Kammer aktualisiert.

    Herr DI Zenunovic, ZT-Kanzlei DI Adnan Zenunovic

    3. Andere Aufgaben von Statikern

    Statiker wirken nicht nur beim Planungs- und Bauprozess mit. Sie werden z. B. auch zur Begutachtung von Bauschäden herangezogen (vor allem im Falle des Verdachts, dass die Tragfähigkeit eines Gebäudes beeinträchtigt sein könnte). Bei der Sanierungsplanung spielt die Statik ebenfalls eine wichtige Rolle, da die nach dem Umbau erforderliche Tragfähigkeit der Bauteile berechnet werden muss.

    Fachartikel 279
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 160 Auftragnehmer im Bereich Baustatik:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Wir haben 160 Auftragnehmer im Bereich Baustatik:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH BAUSTATIK?

    Statik
    Schalungsplan
    Bewehrungsplan
    statische Beurteilung der Rekonstruktion
    Entwurf von Betonplatten
    Beratung für den Abriss von Mauern
    Berechnung der Stützen
    Berechnung der Statik
  • Baustatik Amstetten
  • Baustatik Bad Aussee
  • Baustatik Bischofshofen
  • Baustatik Bludenz
  • Baustatik Bregenz
  • Baustatik Bruck an der Mur
  • Baustatik Deutschlandsberg
  • Baustatik Dornbirn
  • Baustatik Eisenstadt
  • Baustatik Feldbach
  • Baustatik Feldkirch
  • Baustatik Gmunden
  • Baustatik Graz
  • Baustatik Innsbruck
  • Baustatik Kapfenberg
  • Baustatik Klagenfurt
  • Baustatik Klosterneuburg
  • Baustatik Krems an der Donau
  • Baustatik Kufstein
  • Baustatik Leoben
  • Baustatik Lienz
  • Baustatik Linz
  • Baustatik Mattersburg
  • Baustatik Ried im Innkreis
  • Baustatik Salzburg
  • Baustatik St. Pölten
  • Baustatik Steyersberg
  • Baustatik Steyr
  • Baustatik Tulln an der Donau
  • Baustatik Villach
  • Baustatik Voitsberg
  • Baustatik Völkermarkt
  • Baustatik Wels
  • Baustatik Wien
  • Baustatik Wiener Neustadt
  • Baustatik Wolfsberg
  • Baustatik Zell am See
  • Baustatik Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten