articles_articles

    Vermessungswesen Richtpreise für Dienstleistungen

    Dieser Artikel wurde bereits von 3536 Benutzern gelesen!
    Der Vermessungsingenieur oder Geodät ist üblicherweise der erste Fachmann, mit dem Sie den Bau eines neuen Hauses besprechen. Bevor der Architekt mit den Plänen und mit der Vorbereitung der Dokumentation beginnen kann, benötigen Sie eine geodätische Aufnahme. Auf der geodätischen Aufnahme sind alle natürlichen, erbauten und bestehenden Strukturen auf Ihrem Grundstück erkennbar. Darüber hinaus bietet ein Geodät verschiedene andere Dienstleistungen, wie beispielsweise Absteckungen von Objekten, Organisation von Grenzen, Unterteilung der Parzellen und vieles mehr an. Einige der am häufigsten verwendeten Verfahren sind in den folgenden Absätzen beschrieben.
    Fachartikel 3536
    Dienstleistungen im Vermessungswesen, Quelle: geodet.vituvmlyn.cz
    Wir haben 82 Auftragnehmer im Bereich Immobilienbewertung:


    Die geodätische Aufnahme

    Der Vermessungsplan, bzw. die geodätische Aufnahme beinhaltet alle vorhandenen physischen Strukturen auf einem bestimmten Teil der Erdoberfläche. Erstellt wird dieser selbstverständlich in einem verkleinerten Maßstab. Vom Plan sind schließlich Informationen in Bezug auf Gelände, Wasser, Vegetation, Gebäude, Parzellen, geodätische Punkte, Infrastruktur und andere physikalische Strukturen erkennbar. Der Vermessungsplan wird in erster Linie auf der Grundlage von Informationen aus offiziellen Aufzeichnungen und Daten im Bereich der geodätischen Vermessung erstellt. Der Maßstab wird üblicherweise in 1:1000 für Gebäude und in 1:5000 für Tiefbauarbeiten erstellt. Der Preis für eine geodätische Aufnahme liegt bei 300 bis 500 €.

    Das Ordnen der Grenze

    Unter anderem bieten Geodäten auch das Ordnen der Grenzen an. Zuerst werden alle vorhandenen Daten erfasst, und dann wird vor Ort ohne die Anwesenheit der Eigentümer die Messung durchgeführt. Nachdem Zusammentragen der ersten Informationen wird eine Verhandlung der Grenze durchgeführt. Zur Verhandlung sind die Eigentümer des Grundstücks und deren Nachbarn eingeladen. Der Eigentümer zeigt in der Verhandlung allgemein die Struktur, und der Vermesser vergleicht diese Grenze mit der Grenze, die im Register vermerkt ist. Falls sich die Besitzer mit dem Gutachten der festgelegten Begrenzungen einigen, wird dies in das Elaborat der Ordnung der Grenze eingetragen. Falls die Eigentümer und die Nachbaren sich nicht einigen, und der Geodät nicht im Stande ist eine Einigung zu erreichen, muss er alle vorgeschlagenen Begrenzungen aufzeichnen. Falls die Grenze nicht einmal die Vermessungsbehörde erreichen kann, geht der Rechtsstreit an das Gericht weiter. Der Preis für das Ordnen der Grenze hängt von der Anzahl der Grenzsteine ab. In der Regel liegen die anfälligen Kosten bei 150 bis 300 €, wobei zusätzlich rund 50 € pro Grenzstein dazu kommen könnten.

    Das Markieren der Grenze

    Die Markierung der Grenze erfolgt in der Regel durch das Aufstellen der Grenzsteine, was auch vom Geodäten gemacht wird. Die Daten für das Verlegen der Grenzsteine werden aus dem Kataster entnommen. Mit den Positionen der Grenzsteine müssen natürlich alle Eigentümer der Grenzparzellen zustimmen. Nach diesem Prozess sendet der Geodät die Markierung in Form eines technischen Berichts an alle Eigentümer, sowie an die Vermessungsbehörde. Der Preis für das Markieren der Grenzen liegt ein wenig unter 100 € + 50 € für jeden Grenzstein.

    Die Konsolidierung

    Auch die Konsolidierung gehört zu den Vermessungsdienstleistungen. Der Geodät legt und verteilt die Grundstücke in einem Gebiet, das in der Regel verschiedene Eigentümer besitzen, unter den bestehenden Eigentümern jeweils auf eine Art und Weise, sodass alle Eigentümer das optimale Land erhalten. Mit der Konsolidierung werden gerechte Parzellen erstellt, die die Verwendung erleichtern, wobei die Größe und der Wert erhalten bleibt. Der Geodät muss ein aufwändiges Elaborat der Konsolidierung erstellen, das die Verträge und Aussagen aller Eigentümer beinhaltet. Bei der Konsolidierung entstehen neue separate Parzellen, so dass sich auch die Grenzen der Parzellen ändern. Die neuen Grenzen müssen ins Kataster neu eingetragen werden. Der Preis der Konsolidierung ist schwer zu schätzen, da es von der Größe der Parzelle, der Anzahl der Grenzsteile und der Anzahl der einzelnen Parzellen abhängt.

    Die Parzellierung

    Die Parzellierung ist ein Verfahren mit dem ein Vermesser einzelne kleinere benachbarte Parzellen anschließt oder eine große Parzelle in mehrere kleinere aufteilt. Bevor mit dem Prozess begonnen wird, müssen alle Grenzen der bestehenden Parzellen bereits geordnet sein. Im Anschluss an diesen Prozess, werden die neuen Grenzen ins Kataster neu eingetragen. Wie schon auch bei der Konsolidierung ist es bei der Parzellierung auch schwierig, die Kosten vorherzusehen, aber in der Regel liegt der Preise bei über 400 €.

    Die Absteckung 

    Der Geodät muss dieses Dokument erstellen, wenn ein Kunde das Gebäude aufzeichnen möchte. Normalerweise wird dieser Vorgang vom Besitzer oder Investor in der Konstruktion eingeleitet, sofern dies nicht die ein und die gleiche Person ist. Der Preis für die Absteckung eines Bauobjekts liegt im Bereich zwischen 200 und 300 € für ein Einfamilienhaus.

    Weitere Informationen zu Preisen erhalten Sie beim Baukostenrechner.

    Sollten Sie Unterstützung beim Bau benötigen, nutzen Sie die DaiBau Plattform und senden Sie ihre Nachfrage an uns! 

    Ihr DaiBau-Team

    Ausstattung im Vermessungswesen, Quelle: geovizija.com
    Ausstattung im Vermessungswesen, Quelle: geovizija.com


    Vermessung im Vermessungswesen, Quelle: www.geomed.si
    Vermessung im Vermessungswesen, Quelle: www.geomed.si


    Fachartikel 3536
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 82 Auftragnehmer im Bereich Immobilienbewertung:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    VORGESCHLAGENE AUFTRAGNEHMER FÜR DEN BEREICH IMMOBILIENBEWERTUNG
    9
    1

    MARIAN BAU GmbH

    Franz-Schmidt-Weg 31, 8046 Graz
    10
    1

    Bagi Bau Vermittlung

    Pradlerstraße 63, 6020 Innsbruck
    9.6
    0

    K & V Vonwald Plan- und Baumanagement Baumeister Ing. GmbH

    Hauptplatz 1, 3243 St. Leonhard am Forst
    9.4
    0

    Hoser & Hofer GmbH

    Tegetthoffstraße 44, 4020 Linz
    9.4
    0

    Baumanagement Greiderer GmbH

    Tiroler Straße 19, 9900 Lienz
    9.5
    0

    Planungsbüro Kelz

    Roggstraße 20, 9554 Agsdorf
    Wir haben 82 Auftragnehmer im Bereich Immobilienbewertung:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH IMMOBILIENBEWERTUNG?

    Immobilienwertschätzungen
    Immobiliengutachten für eine Wohnung
    Immobiliengutachten durch vereidigte, staatlich anerkannter Sachverständigen für ein Haus
  • Immobilienbewertung Amstetten
  • Immobilienbewertung Bad Aussee
  • Immobilienbewertung Bischofshofen
  • Immobilienbewertung Bludenz
  • Immobilienbewertung Bregenz
  • Immobilienbewertung Bruck an der Mur
  • Immobilienbewertung Deutschlandsberg
  • Immobilienbewertung Dornbirn
  • Immobilienbewertung Eisenstadt
  • Immobilienbewertung Feldbach
  • Immobilienbewertung Feldkirch
  • Immobilienbewertung Gmunden
  • Immobilienbewertung Graz
  • Immobilienbewertung Innsbruck
  • Immobilienbewertung Kapfenberg
  • Immobilienbewertung Klagenfurt
  • Immobilienbewertung Klosterneuburg
  • Immobilienbewertung Krems an der Donau
  • Immobilienbewertung Kufstein
  • Immobilienbewertung Leoben
  • Immobilienbewertung Lienz
  • Immobilienbewertung Linz
  • Immobilienbewertung Mattersburg
  • Immobilienbewertung Ried im Innkreis
  • Immobilienbewertung Salzburg
  • Immobilienbewertung St. Pölten
  • Immobilienbewertung Steyersberg
  • Immobilienbewertung Steyr
  • Immobilienbewertung Tulln an der Donau
  • Immobilienbewertung Villach
  • Immobilienbewertung Voitsberg
  • Immobilienbewertung Völkermarkt
  • Immobilienbewertung Wels
  • Immobilienbewertung Wien
  • Immobilienbewertung Wiener Neustadt
  • Immobilienbewertung Wolfsberg
  • Immobilienbewertung Zell am See
  • Immobilienbewertung Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten