Im Bereich

    Dampfsperre oder Unterspann-/Unterdeckbahn?

    Dieser Artikel wurde bereits von 2493 Benutzern gelesen!
    Ein Gebäude, in dem eine Dampfsperre eingebaut ist, ist gegen eine Diffusion geschlossen. Das heißt, dass die Feuchtigkeit nicht aus dem Inneren des Gebäudes nach außen passieren kann. Eine Unterspann-/Unterdeckbahn verhindert teilweise den Durchgang von Wasserdampf, aber ist trotzdem atmungsaktiv.
    Fachartikel 2493
    Dampfsperre, Quelle: archiexpo.com
    Wir haben 729 Auftragnehmer im Bereich Dachboden dämmen:

    Die Dampfsperre

    Diese Folie verhindert vollständig den Durchgang der Feuchtigkeit durch die Konstruktion des Bauobjekts. Somit wird verhindert, dass die Feuchtigkeit, die in dem Raum aufgrund von beispielsweise Kochen, Bügeln und dergleichen erzeugt wird, nicht tiefer in die Wand eindringt und dass sich kein Kondenswasser bilden kann. Ein Raum, um dem eine Dampfsperre installiert wurde, muss wiederholt gelüftet werden, da die Anlage nicht atmen kann.

    Normalerweise wird die Dampfsperre auf der Innenseite der Wand angebracht; Nah an der warmen Seite des Bauobjekts.

    Die Installation der Dampfsperre muss nach dem Prinzip der Dichtheit durchgeführt werden, deshalb müssen Sie bei der Installation bei den Details wachsam sein, da alle Verbindungen gut verklebt werden müssen.

    Die Verwendung der Dampfsperre wird auch der Wärmeverlust des Objektes verringern, da es den Durchtritt von Luft nicht zulässt.

    Die Dampfsperre wird verwendet, wenn man den Durchgang von Feuchtigkeit vollständig unterbinden möchte. Sie können verschiedene Arten von Folien, wie beispielsweise SIKA PE-Folie, Aluminiumfolie oder IZOFOL Folie auswählen.

    Der Preis der Dampfsperre liegt in der Regel bei weniger als 10 Cent/m2.

    Die Unterspann-/Unterdeckbahn

    Wie bereits erwähnt, verhindert die Unterspann-/Unterdeckbahn den Durchgang von Wasserdampf, aber macht ihn nicht ganz unmöglich. Die Folie ist atmungsaktiv und ermöglicht einen gleichmäßigen Übergang von Wasserdampf.
    In diesem Fall gelangt der Dampf in die Wärmedämmung, der wiederum sowohl nach Außen als auch nach Innen trocknet. Sobald Sie eine Unterspann-/Unterdeckbahn installiert haben, müssen Sie die richtige Kombination von Hindernissen und Isolierungen wählen, damit Sie das Klima im Inneren des Gebäudes verbessern können. Es wird empfohlen, dass Sie natürliche Dämmstoffe wählen, da Sie Dampf an sich ansammeln und zurück in den Raum stoßen.

    Auch die Unterspann-/Unterdeckbahn wird auf der Innenseite der Wand angebracht; Nah an der warmen Seite des Bauobjekts.

    Eine Unterspann-/Unterdeckbahn wird in der Regel installiert, wenn die Konstruktion eine Luftschicht enthält, die die Trocknung der Feuchtigkeit ermöglicht, und daher nicht in der Konstruktion kondensiert. Es gibt verschiedene Unterspann-/Unterdeckbahn wie beispielsweise Knauf LDS2 Seide, Tyvek VCL, Airguard.

    Die Unterspann-/Unterdeckbahn kostet in der Regel weniger als 10 Cent/m2.

    Weitere Informationen zu Preisen erhalten Sie beim Baukostenrechner.

    Sollten Sie Unterstützung beim Bau benötigen, nutzen Sie die DaiBau Plattform und senden Sie ihre Nachfrage an uns!

    Ihr DaiBau-Team

    Unterspann-/Unterdeckbahn, Quelle: www.novak.si
    Unterspann-/Unterdeckbahn, Quelle: www.novak.si


    Fachartikel 2493
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 729 Auftragnehmer im Bereich Dachboden dämmen:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Wir haben 729 Auftragnehmer im Bereich Dachboden dämmen:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    Wir haben 729 Auftragnehmer im Bereich Dachboden dämmen
    9.4
    2

    JOHAM Taferner GmbH

    Maria Rojach
    10
    0

    Thermowhite GmbH

    Spital am Pyhrn
    9.7
    2

    Jäger Dachdecker und Spenglerei GmbH

    Lauterach
    10
    1

    Steidler Gesellschaft m.b.H.

    Pitten
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH DACHBODEN DÄMMEN?

    AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten