articles_articles

    Böden und Stoffe: unentbehrliche Elemente der Raumgestaltung

    Boden und Vorhänge haben großen Einfluss darauf, wie ein Raum auf die Menschen wirkt. Deshalb fällt ihnen im Rahmen der Raumgestaltung eine große Bedeutung zu. Hinzu kommen Polstermöbel, denen durch Restaurierung bzw. Befüllung und Neubezug ein neues Leben verleiht werden kann. Die Zusammenwirkung dieser Elemente verleiht dem Raum Charakter. Weil aber eine Fülle unterschiedlicher Produkte aus unterschiedlichen Materialien und in vielen verschiedenen Stilrichtungen zur Verfügung steht, ist professionelle Beratung sehr wichtig.
    362
    Parkett-Muster.jpg

    1. Innenraumgestaltung

    Durch das Optimieren der Raumgestaltung lässt sich die Wohnqualität beträchtlich steigern. Vor allem Umzüge und Renovierungen (aber auch andere Gelegenheiten wie die Umnutzung von Räumen) bieten die perfekte Gelegenheit, dem Zuhause ein frisches Aussehen zu verleihen. Bei der Innenraumgestaltung müssen viele Aspekte beachtet werden, wobei Bodenbelägen und Stoffen (z. B. Vorhänge sowie Polster- und Möbelstoffe) eine äußerst wichtige Rolle zukommt. Vor Beginn der Raumgestaltung sollte man für sich selber herausfinden, welche Farben und Materialien einem am besten zusagen. Inspiration kann man sich in Wohnbüchern, Zeitschriften oder beim Bummeln durch Möbelhäuser holen.

    Boden und Vorhänge
    Boden und Vorhänge bilden den Rahmen für die restliche Raumausstattung

    Weil Böden, Fenster und Wände (aber auch Decken) große Flächen einnehmen, kommt ihnen bei der Raumgestaltung sehr viel Bedeutung zu. Diese Flächen bilden den farblichen Rahmen für die spätere Einrichtung der Räume, weshalb sie besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Vor allem dann, wenn man bei der Ausstattung der Wohnräume völlige Freiheit hat (z. B. im eigenen Haus oder in der Eigentumswohnung), hat man dabei die Qual der Wahl: heutzutage stehen viele Stilrichtungen und Gestaltungsmöglichkeiten für Böden und Fensterdekorationen zur Verfügung.

    2. Bodenbeläge

    Der Boden entscheidet maßgeblich darüber, wie ein Raum insgesamt wirkt – er verleiht dem Wohnbereich Charakter, erzählt man uns im Unternehmen MB Michael Bischof GmbH. Bei der Wahl des richtigen Bodenbelags sollte neben den eigenen stilistischen Vorlieben auch die Nutzung ins Auge gefasst werden: aktive Bereiche verlangen nach harten Böden, Teppich hingegen betont die ruhigeren Wohnbereiche wie Schlaf- oder Wohnzimmer. Zur Wahl stehen viele Arten von Bodenbelägen, von denen die wichtigsten hier aufgezählt sind.

    Parkett

    Es gibt etliche Parkettarten wie Fertigparkett (Mehrschichtparkett), klassisches Massivparkett, Lamellenparkett, Landhausdiele oder Schiffsboden. Parkett zeichnet sich dadurch aus, dass er hochwertig renoviert werden kann (sogar so weit, dass er wie neu aussieht).

    Parkett ist ein beliebter Bodenbelag
    Parkett ist ein beliebter Bodenbelag

    PVC Boden

    Vinyl Platten gehören zu den beliebtesten Bodenbelägen, da sie einerseits widerstandsfähig sind und ein Gefühl von Wärme vermitteln, und andererseits in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Texturen erhältlich sind.

    Designbelag

    Designbeläge sind moderne, trendige Vinylböden, die in vielen Dekoren erhältlich sind, z. B. in natürlicher Holzoptik oder in ganz speziellen Farbvarianten.

    PVC Boden gibt es auch in Holzoptik
    PVC Boden gibt es auch in Holzoptik

    Teppichboden

    Diese textilen Bodenbeläge werden vollflächig im Raum verlegt. Auch dieser Bodenbelag ist in vielen Arten erhältlich: Teppichfliesen, Naturfaserteppichböden, kurzfloriger oder langfloriger Teppichboden.

    Korkboden

    Korkboden verfügt über eine natürliche, erdige Optik und fühlt sich sehr warm an. Zur Auswahl stehen Fertigparkette aus Kork, einfache Korkplatten für herkömmliche Korkböden und Rollenkork.

    Linoleum

    Hierbei handelt es sich um einen altbekannten Bodenbelag, der in den letzten Jahren und mit steigendem Ökobewusstsein eine Renaissance erlebt. Neben Schalldämmung und Trittwärme bietet dieser aus natürlichen Grundstoffen bestehende Bodenbelag auch andere Vorteile: er ist bakteriostatisch, fungizid (pilztötend) und resistent gegen viele Säuren und chemische Stoffe.

    3. Vorhänge und Polstermöbel

    Textilien erlauben es, bei der Raumgestaltung mit wenigen Mitteln viel zu erreichen. Durch das Austauschen der Kissenbezüge oder das Neubeziehen in die Jahre gekommener Polstermöbel verändert sich die Raumwirkung sichtlich. Fachbetriebe bieten für die Restaurierung gepolsterter Möbel eine große Bandbreite moderner, qualitativ hochwertiger und strapazierfähiger Möbelstoffe an.

    Alte Polstermöbel lassen sich neu befüllen und beziehen
    Alte Polstermöbel lassen sich neu befüllen und beziehen

    Vorhänge tragen ebenfalls wesentlich zum Charakter eines Raumes bei. Sie sind nicht nur Schmuckstücke, sondern dienen auch als Sichtschutz und beeinflussen die Raumakustik. Auch bei Vorhängen hat man die Qual der Wahl: Stores, Dekorstoffe (blickdichte Vorhänge, die gut mit den Gardinen kombiniert werden können), Raff-Plissees, Raff-Vorhänge, Flächenvorhänge (auch Schiebevorhänge genannt) usw. Um sich in der Fülle an Möglichkeiten nicht zu verlieren, bieten Fachbetriebe ihren Kunden umfassenden Service an. Im Unternehmen MB Michael Bischof GmbH wird uns erklärt, dass Kunden nicht nur die Möglichkeit haben, die Produkte im Schauraum zu besichtigen und zu befühlen, sondern auch bei einem unverbindlichen Besuch bei sich zu Hause professionelle Beratung erhalten können.

    362
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 237 Auftragnehmer im Bereich Innenarchitektur:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Wir haben 237 Auftragnehmer im Bereich Innenarchitektur:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH INNENARCHITEKTUR?

    Inneninterieur des Hauses
    Umgestaltung der Wohnung
    Interieur eines Geschäfts
    Visualisierung von Inneausstattung
    Farbstudie
    Ausrüstungsinstallation
    Leistungsverzeichnis für die Innenausstatung
    Leistungsverzeichnis für das Interieur
  • Innenarchitektur Amstetten
  • Innenarchitektur Bad Aussee
  • Innenarchitektur Bischofshofen
  • Innenarchitektur Bludenz
  • Innenarchitektur Bregenz
  • Innenarchitektur Bruck an der Mur
  • Innenarchitektur Deutschlandsberg
  • Innenarchitektur Dornbirn
  • Innenarchitektur Eisenstadt
  • Innenarchitektur Feldbach
  • Innenarchitektur Feldkirch
  • Innenarchitektur Gmunden
  • Innenarchitektur Graz
  • Innenarchitektur Innsbruck
  • Innenarchitektur Kapfenberg
  • Innenarchitektur Klagenfurt
  • Innenarchitektur Klosterneuburg
  • Innenarchitektur Krems an der Donau
  • Innenarchitektur Kufstein
  • Innenarchitektur Leoben
  • Innenarchitektur Lienz
  • Innenarchitektur Linz
  • Innenarchitektur Mattersburg
  • Innenarchitektur Ried im Innkreis
  • Innenarchitektur Salzburg
  • Innenarchitektur St. Pölten
  • Innenarchitektur Steyersberg
  • Innenarchitektur Steyr
  • Innenarchitektur Tulln an der Donau
  • Innenarchitektur Villach
  • Innenarchitektur Voitsberg
  • Innenarchitektur Völkermarkt
  • Innenarchitektur Wels
  • Innenarchitektur Wien
  • Innenarchitektur Wiener Neustadt
  • Innenarchitektur Wolfsberg
  • Innenarchitektur Zell am See
  • Innenarchitektur Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten