x

    Erdbau: von Aushub und Planierung bis zum Kelleraushub und Poolbau

    Der Bau von Häusern und anderen Bauwerken beginnt natürlich mit dem Erdbau. Dasselbe gilt für die Außen-Sanierung von Kellerwänden. Grundstücke müssen manchmal auch aufgefüllt oder abgefangen werden. Aber auch um im eigenen Garten einen Swimmingpool anzulegen, werden Erdarbeiten benötigt, die nur mit einem Bagger durchzuführen sind.
    384
    erdarbeiten.jpg
    erdarbeiten.jpg

    1. Erdbau – Erdarbeiten

    Erdbau (auch Erdarbeiten genannt) umfasst Bodenabtrag, Erdmengenbewegung, Bodenverfüllungen, Auffüllungen und Aufschüttungen, Baustraßenbau, Bodenaushub für Gräben, Baggern über und unter Wasser, Fundamentaushub, Herstellung von Baugruben für Gebäude usw. Bei jedem Hausbau fallen Erdarbeiten in Form von Aushub und Planierung einer Grundfläche an. Planierung ist notwendig um das Erdreich zwecks späterer Bebauung oder Errichtung stabiler Böschungen zu ebnen bzw. zu planieren. Dabei werden mit Planierraupen und Gradern Unebenheiten abgetragen oder befüllt. Bei bereits bestehenden Häusern sind Erdarbeiten z. B. bei der Außengestaltung oder der Sanierung nicht abgedichteter oder beschädigter Kellerwände nötig.

    113838.jpg
    Wir haben beim Spezialisten Andreas Hiebler nachgeforscht

     

    2. Aushub beim Hausbau

    Zu Beginn der Bauphase eines Hausbaus muss eine Baugrube ausgehoben werden. Im Unternehmen Andreas Hiebler - Erdbau Hiebler wird uns erklärt, dass der Baugrubenaushub mit dem Humusaushub bzw. dem Abtragen des Mutterbodens beginnt. Es empfiehlt sich, den Humus gesondert auf dem Gelände zwischenzulagern, um ihn später für das Verfüllen und die Geländemodellierung wieder verwenden zu können. Nach dem Humusaushub erfolgt der eigentliche Aushub der Baugrube, die entweder für eine Bodenplatte oder einen Keller benötigt wird.

    Falls der Boden auf dem Grundstück nicht tragfähig ist (z.B. Lehm, Schluff oder Ton mit einem hohen Wassergehalt), muss ein Bodenaustausch bis zum tragfähigen Grund vorgenommen werden. Das Austauschmaterial wird verdichtet und mit Geotextil die Vermischung von Alt- und Neuboden verhindert.

    Bei einer Außen-Sanierung von Kellerwänden muss zuerst das Haus freigelegt werden

     

    Beim Baugrubenaushub müssen zu den Maßen des Bauwerks noch ein entsprechend breiter umlaufender Arbeitsraum und die erforderliche Böschung hinzugerechnet werden. Wo aus Platzmangel keine Böschung möglich ist, wie etwa in Baulücken, wird ein Baugrubenverbau ausgeführt. Zu den Baggerarbeiten zählt auch das Anlegen von Gräben, Schächten und Künetten für Leitungen wie Kanalisation, Wasserversorgung, Fernwärme, Gas, Telefon oder Flächen für Zisternen. Das abgetragene Erdreich muss an eine Deponie abgefahren werden (im Falle einer Belastung durch Gefahrstoffe wie Schwermetalle muss das Material gesondert deponiert werden).

    Nachdem das Kellergeschoss errichtet, oder die Bodenplatte gegossen worden ist, werden die Erdarbeiten in Form von Verfüllarbeiten fortgesetzt. Vor allem in Bereichen, wo befestigte Flächen (Zufahrten, Fußwege oder Stellplätze) geplant werden, sind Maßnahmen gegen Setzungsprozesse durch Witterungseinflüsse (etwa Frost oder Eis) notwendig. Deswegen erfolgt das Wiedereinfüllen mit filterstabilem und setzungsfreiem Material wie z. B. Kiessand. Der zwischengelagerte Humus kann jetzt um das Haus verteilt werden, um eine schnelle Begrünung zu ermöglichen.

    Für Außengestaltung oder Sanierung sind Minibagger oft am geeignetsten. Quelle: Erdbau Hiebler

     

    3. Auffüllen eines Grundstücks und Stützmauern

    Es kommt aber auch vor, dass ein Grundstück tiefer liegt als die Straße. Falls auf so einem Grundstück gebaut werden darf, muss das Grundstück aufgefüllt werden. Zunächst gilt es zu klären, ob nur das Haus höher gesetzt, oder das gesamte Grundstück aufgefüllt werden soll. Oft stellt ein etwas tiefer liegender Garten kein allzu großes Problem dar, wenn das Haus allein höher liegt. Dadurch kann der Aufwand für das Auffüllen des Grundstücks stark verringert werden. Nach dem Auffüllen kann das eigene Haus allerdings höher liegen als das Nachbargrundstück. Um dem Fließen des Niederschlagswassers auf das Nachbargrundstück vorzubeugen, muss eine Lösung für die Wasserüberleitung gefunden werden.

    Wer das ursprüngliche Geländeniveau verändert hat, muss aber auch für das Abfangen des Grundstücks sorgen, weil sonst der Hang unterspült wird, und die Erde in Bewegung gerät (Erosion). Hänge und Böschungen müssen grundsätzlich immer durch geeignete Maßnahmen abgefangen werden. Meist geschieht das durch Stützmauern. Es gibt mehrere Arten von Stützmauern. Sie können mit Beton, Natursteinen, Böschungssteinen, als Kunststoff-Bewehrte Erde (KBE) usw. errichtet werden. Steinmauern können als Trockenmauerwerk oder vermörtelt ausgeführt werden und bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten.

     

    4. Poolbau

    Im Unternehmen Andreas Hiebler - Erdbau Hiebler weist man uns darauf hin, dass auch beim Poolbau Erdarbeiten nötig sind. Für einen Swimmingpool, der eineinhalb Meter tief ist und in Länge und Breite mehrere Meter misst (es empfiehlt sich eine Mindest-Beckengröße von 2, 5 x 5 m), müssen mehrere Dutzend m3 Erde (mehrere 10.000 Liter) ausgehoben werden. Außerdem müssen die Schächte für die Verschlauchung mindestens 1,20 Meter tief ausgehoben werden. Diese Arbeiten sind nur mit einem Bagger zu bewältigen und damit sie auch wirklich hochwertig ausgeführt werden, sollte ein kompetenter Fachbetrieb für Erdarbeiten damit beauftragt werden.

    Der Aufwand für den Aushub beim Poolbau ist nicht zu unterschätzen. Quelle: Erdbau Hiebler

     

    Sonstiges 384
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 1291 Auftragnehmer im Bereich Erdarbeiten, Erdbau:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    VORGESCHLAGENE AUFTRAGNEHMER FÜR DEN BEREICH ERDARBEITEN, ERDBAU
    9.8
    0

    Laireiter STE GmbH

    Bergstraße 124, 5611 Großarl
    9.6
    0

    Norbert Anton Schertler

    Steinacker 15, 6850 Dornbirn
    10
    0

    Topcom GmbH

    Brunn 17a, 5201 Seekirchen am Wallersee
    9.6
    1

    Hans Tremmel GmbH

    Hainfelder Straße 39, 3071 Böheimkirchen
    8.8
    0

    Stefan Berger - Baggerungen Berger

    Am Grubberg 2, 4294 Sankt Leonhard bei Freistadt
    9.7
    0

    PL-Bau GmbH

    Ehrnau 1a, 8774 Mautern in Steiermark
    Wir haben 1291 Auftragnehmer im Bereich Erdarbeiten, Erdbau:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH ERDARBEITEN, ERDBAU?

    Erdbaufirma
    Erdbau
  • Erdarbeiten, Erdbau Amstetten
  • Erdarbeiten, Erdbau Bad Aussee
  • Erdarbeiten, Erdbau Bischofshofen
  • Erdarbeiten, Erdbau Bludenz
  • Erdarbeiten, Erdbau Bregenz
  • Erdarbeiten, Erdbau Bruck an der Mur
  • Erdarbeiten, Erdbau Deutschlandsberg
  • Erdarbeiten, Erdbau Dornbirn
  • Erdarbeiten, Erdbau Eisenstadt
  • Erdarbeiten, Erdbau Feldbach
  • Erdarbeiten, Erdbau Feldkirch
  • Erdarbeiten, Erdbau Gmunden
  • Erdarbeiten, Erdbau Graz
  • Erdarbeiten, Erdbau Innsbruck
  • Erdarbeiten, Erdbau Kapfenberg
  • Erdarbeiten, Erdbau Klagenfurt
  • Erdarbeiten, Erdbau Klosterneuburg
  • Erdarbeiten, Erdbau Krems an der Donau
  • Erdarbeiten, Erdbau Kufstein
  • Erdarbeiten, Erdbau Leoben
  • Erdarbeiten, Erdbau Lienz
  • Erdarbeiten, Erdbau Linz
  • Erdarbeiten, Erdbau Mattersburg
  • Erdarbeiten, Erdbau Ried im Innkreis
  • Erdarbeiten, Erdbau Salzburg
  • Erdarbeiten, Erdbau St. Pölten
  • Erdarbeiten, Erdbau Steyersberg
  • Erdarbeiten, Erdbau Steyr
  • Erdarbeiten, Erdbau Tulln an der Donau
  • Erdarbeiten, Erdbau Villach
  • Erdarbeiten, Erdbau Voitsberg
  • Erdarbeiten, Erdbau Völkermarkt
  • Erdarbeiten, Erdbau Wels
  • Erdarbeiten, Erdbau Wien
  • Erdarbeiten, Erdbau Wiener Neustadt
  • Erdarbeiten, Erdbau Wolfsberg
  • Erdarbeiten, Erdbau Zell am See
  • Erdarbeiten, Erdbau Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    © 2020 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten