Epoxidharzboden, Epoxidharzbeschichtung – Beschichtung für den gewerblichen oder privaten Bereich

    Dieser Artikel wurde bereits von 1239 Benutzern gelesen!
    Beschichtungen aus Epoxidharz lassen sich sowohl an Wänden als auch an Böden anwenden. Sie sind resistent gegen mechanische Belastungen, Verschmutzung und Feuchtigkeit. Epoxidharzbeschichtungen gehören zu den beständigsten Beschichtungen überhaupt. Dazu sind sie in unzähligen, anziehenden Farben erhältlich.
    1239
    anbringung-empxidharzboden.jpg

    1. Epoxidharz

    Epoxidharz ist eines der am vielseitigsten verwendbaren Beschichtungsstoffe, die sowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen zum Einsatz kommen. Die Ausführung von Epoxidharzböden erfolgt mit Gießharzen unter Zusatz von Härtern, Füllmittel und Farbstoffen. Durch das Kombinieren dieser Komponenten können sehr unterschiedliche physikalische und ästhetische Effekte erzielt werden. Das Harz wird auf ebenen, trockenen und gereinigten Oberflächen ausgegossen, auf denen die flüssige Masse einen vollkommen ebenen und glatten Boden ausbildet. Aus Epoxidharz lassen sich z. B. Schutzbeschichtungen, Betonimprägnierungen (zur Verbesserung der Festigkeit), Estriche oder Dekorativbodenbeläge in unterschiedlichen Beschichtungsdicken herstellen. Wenn das Epoxidharz aushärtet, ist es resistent gegen mechanische Belastungen, Verschmutzung und Chemikalien. Neuere Epoxidharze werden auf Wasserbasis hergestellt, wodurch sie viel umweltfreundlicher sind.

    Epoxidharzboden im Wohnzimmer
    Die optischen Möglichkeiten sind bei Epoxidharzbeschichtungen fast unbegrenzt: von minimalistischen weißen Oberflächen bis zu reichen, Marmor-ähnlichen Texturen

     

    2. Beschichtungen bzw. Farben aus Epoxidharz

    Farben aus Epoxidharz eignen sich hervorragend für Räume, die häufig gereinigt werden müssen. Bei diesen Farben handelt es sich um dünne, aber beständige Epoxidharzbeschichtungen für weniger stark beanspruchte Oberflächen (z. B. in Laboratorien, Küchen, Waschräume oder Hobbywerkstätten). Epoxidharzbeschichtungen setzen sich aus Epoxidharzen, Lösungsmitteln und verschiedenen Zusätzen zusammen. Die Ausführungsweise ist außerordentlich einfach. Farben aus Epoxidharz werden mit Pinseln oder Walzen auf sauberen und glatten Flächen aufgetragen. Sie eignen sich sowohl für Böden als auch für Wände. Farbnuancen und Texturen können durch das Beimischen verschiedener Pigmente und Füllungen verändert werden. Am Ende kann die Oberfläche glatt sein und ein hochglänzendes oder mattes Aussehen aufweisen. Die Wartung ist extrem einfach, da Epoxidharzbeschichtungen bzw. –farben resistent gegen jede Art von Schmutz sind und über eine lange Lebensdauer verfügen.

    Farben aus Epoxidharz
    Farben aus Epoxidharz werden einfach mit Farbwalzen aufgetragen

     

    3. Vorteile von Epoxidharzbeschichtungen

    Der Hauptvorteil von Epoxidharzbeschichtungen ist ihre außerordentliche Festigkeit. Epoxidharzbeschichtungen sind auch für am stärksten beanspruchte Räume in Produktionshallen, Lagerhallen und Parkhäusern geeignet. Epoxidharzbeschichtungen werden sehr schnell ausgeführt und stellen eine dauerhafte Lösung dar, dazu sind sie extrem belastbar und sehr beständig gegen Verschleiß, sowie Chemikalien, Lösemittel, Säuren und Reinigungsmittel. Sie sind praktisch unzerstörbar, ihre Pflege hingegen ist äußerst einfach. Die Beschichtungen sind auch für Allergiker geeignet. Epoxidharzbeschichtungen bieten grenzenlos innovative Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können in einer Vielzahl von Farben ausgeführt werden, außerdem lassen sich auch unterschiedlichste Muster anfertigen.

    4. Anwendungsbereiche

    Epoxidharzboden eignet sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich. Die Dicke der Beschichtung hängt von der zu erwartenden Beanspruchung des Bodens ab. In Industrie und Gewerbe sind Epoxidharzbeschichtung vielseitig einsetzbar. Die fugenlosen und porenfreien Epoxidharzbeschichtungen eignen sich z. B. hervorragend für Rein- und Sauberräume, denn Epoxidharzböden verfügen über ein sehr gutes Abriebverhalten bei Belastungen durch Geh- und Fahrverkehr – und damit über eine geringe Partikelbildung. Im privaten Bereich können Epoxidharzbeschichtungen in Wohnräumen (z. B. Innentreppen), Bädern und Toiletten, Garagen und Hobbywerkstätten, Kellern oder im Außenbereich (Balkone, Terrassen, Stiegen) zur Anwendung kommen.

    Expertentrat des Unternehmens Sahara Kunstharzbeschichtung e.U.

    Welche Vorteile von Epoxidharzböden im Innenbereich würden Sie hervorheben?

    Im Innenbereich können unterschiedliche Kunstharzbeschichtungen verwendet werden. Es kommen sowohl Epoxid als auch Polyurethan Beschichtungen zum Einsatz, wobei Epoxid sich jedenfalls durch seine besseren mechanischen Eigenschaften auszeichnet und für Bereiche mit schwerer mechanischer Belastung bestens geeignet ist. Epoxidböden sind langlebig, weisen eine wasserdichte Oberfläche auf und sind leicht zu reinigen.

    Polyurethanböden punkten durch ihre UV-Stabilität und Elastizität, sodass ihnen auch große Temperaturschwankungen nichts anhaben können. Gerne wird dieser Boden daher im Innen- sowie auch im Außenbereich verwendet.

    Können Sie uns verraten, welche Faktoren den Preis von Kunstharzböden beeinflussen?

    Der genaue Preis kann eigentlich nicht so einfach festgelegt werden, weil es zu viele Faktoren gibt, die ihn beeinflussen. So ist der Preis vor allem von dem Untergrund abhängig, auf dem der Kunstharzboden ausgeführt wird. Mögliche Untergrundarten sind dabei der Fließestrich, Beton und auch Fliesen. Wichtig ist auch zu beachten, dass bei jeder Art von Kunstharzbeschichtungen unterschiedliche Materialien verwendet werden, so hat auch dies einen Einfluss auf den Endpreis. Jeder Kunde hat auch seine eignen Vorstellungen, wie der Kunstharzboden zum Schluss aussehen soll.

    Herr Ben Ameur, Sahara Kunstharzbeschichtung e.U.

    1239
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 228 Auftragnehmer im Bereich Kunstharzboden:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    VORGESCHLAGENE AUFTRAGNEHMER FÜR DEN BEREICH KUNSTHARZBODEN
    9.5
    3

    Markus Robert Neuherz

    Neumarkter Straße 2, 8380 Jennersdorf
    9.3
    0

    Manfred Stadler Gesellschaft m.b.H.

    Huttererstr. 6, 2115 Ernstbrunn
    10
    9

    Lachner GmbH

    Ringofenstraße 4, 4771 Sigharting
    9.7
    1

    TT Nöhrer & Cividino OG

    Altenberg 35, 8295 Sankt Johann in der Haide
    9.7
    0

    Simon Gerhard

    Alfons Petzoldgasse 11, 2380 Perchtoldsdorf
    10
    3

    MALEREI FARBO e.U.

    Weiglhofstraße 8, 5400 Hallein
    Wir haben 228 Auftragnehmer im Bereich Kunstharzboden:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH KUNSTHARZBODEN?

    Polymerböden
    Methacrylatboden
    selbstnivellierender Epoxidbodenbelag
  • Kunstharzboden Amstetten
  • Kunstharzboden Bad Aussee
  • Kunstharzboden Bischofshofen
  • Kunstharzboden Bludenz
  • Kunstharzboden Bregenz
  • Kunstharzboden Bruck an der Mur
  • Kunstharzboden Deutschlandsberg
  • Kunstharzboden Dornbirn
  • Kunstharzboden Eisenstadt
  • Kunstharzboden Feldbach
  • Kunstharzboden Feldkirch
  • Kunstharzboden Gmunden
  • Kunstharzboden Graz
  • Kunstharzboden Innsbruck
  • Kunstharzboden Kapfenberg
  • Kunstharzboden Klagenfurt
  • Kunstharzboden Klosterneuburg
  • Kunstharzboden Krems an der Donau
  • Kunstharzboden Kufstein
  • Kunstharzboden Leoben
  • Kunstharzboden Lienz
  • Kunstharzboden Linz
  • Kunstharzboden Mattersburg
  • Kunstharzboden Ried im Innkreis
  • Kunstharzboden Salzburg
  • Kunstharzboden St. Pölten
  • Kunstharzboden Steyersberg
  • Kunstharzboden Steyr
  • Kunstharzboden Tulln an der Donau
  • Kunstharzboden Villach
  • Kunstharzboden Voitsberg
  • Kunstharzboden Völkermarkt
  • Kunstharzboden Wels
  • Kunstharzboden Wien
  • Kunstharzboden Wiener Neustadt
  • Kunstharzboden Wolfsberg
  • Kunstharzboden Zell am See
  • Kunstharzboden Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten