Handputz oder Maschinenputz – welcher Putz ist besser?

    Dieser Artikel wurde bereits von 8778 Benutzern gelesen!
    Das Verputzen von Oberflächen wird sowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen häufig angewandt. Putz besitzt nämlich etliche vorteilhafte Eigenschaften: er überdeckt alle Leitungen, gleicht Unebenheiten in der Wand aus und lässt die Wand einfach schön aussehen. Die Ausführung kann entweder als Handputz oder als Maschinenputz erfolgen. Hier stellt sich allerdings die Frage, welche Variante die bessere ist.
    Fachartikel 8778
    Die Schönheit des natürlichen Lehmputzes, AchiExpo
    Wir haben 661 Auftragnehmer im Bereich Innenputz:

    1. Innenputz – Handputz

    Der Handputz ist die älteste Technik zum Ebnen der Wände. Traditionelle Verfahren zur Ausführung von Kalkputzen werden heutzutage in leicht veränderter Weise durch die Zugabe von Zement angewandt. Das Material für das manuelle Verputzen wird im Betonmischer vorbereitet. Der Handputz ist eine etwas anspruchsvollere Technik, die nicht unbedingt jeder Handwerker beherrscht. Der Vorteil von Handputz besteht in der Möglichkeit, Texturen oder raue Muster (beispielsweise ein raues und rustikales Ambiente) im Raum zu schaffen. Der Nachteil liegt in der längeren Ausführungsdauer. Weil das Material nicht im Voraus, sondern während der Arbeit laufend vorbereitet wird und deswegen die Mischung nicht immer genau gleich ist, kann es bei der manuellen Ausführung zu Härteunterschieden im Putz kommen.

    2. Maschinenputz

    Durch den Einsatz von Maschinen wurde die Putzherstellung stark beschleunigt. Traditionelle, von Hand hergestellte Putze werden immer mehr von Maschinenputzen verdrängt die mithilfe von Verdichtungspumpen hergestellt werden. Der Vorteil von Maschinenputzen besteht darin, dass sie schneller ausgeführt werden können. Durch die konstante Durchmischung bleibt das Material homogen, was bedeutet, dass die Bestandteile des Putzes in der ganzen Putzmasse im gleichen Verhältnis zueinander und gleichmäßig verteilt bleiben. Ein großer Vorteil liegt auch darin, dass der Maschinenputz keine Fugen, Löcher oder Spuren des Flickens aufweist. Zur Auswahl stehen vier Arten des Maschinenputzes, die sich in Härte und Dämmeigenschaften unterscheiden.

    Maschinenputz
    Das Auftragen von Maschinenputzen ist einfach und schnell.

    2.1 Kalkzement Maschinenputz

    Der Kalkzement Maschinenputz ist etwas härter und ähnelt Handputzen. Aufgrund ihrer Zusammensetzung ähneln Kalkzement Maschinenputze vom Aussehen her rauen Handputzen. Ihr Vorteil besteht darin, dass sie mechanischen Belastungen wie Stößen besser standhalten können. Das Auftragen von Kalkzement Maschinenputz verläuft schnell. Aufgrund des rauen Erscheinungsbildes ist zusätzliche Oberflächenbearbeitung notwendig.

    2.2 Kalk-Gipsmaschinenputz

    Der Kalk-Gipsmaschinenputz ist weicher, empfindlicher und sieht glatter aus. Zusätzliche Oberflächenbearbeitung des Putzes ist nicht erforderlich, daher können Sie das Spachteln weglassen. Solche Putze eignen sich für Räume, die keiner Feuchtigkeit ausgesetzt sind, d.h. Wohnzimmer, Schlafzimmer, usw.

    2.3 Wärmedämm-Maschinenputz

    Der Wärmedämm-Maschinenputz ist ein Putz mit guten Wärmedämmeigenschaften, denen Granopor oder andere dämmende Substanzen beigemischt werden.

    2.4 Lehmputz

    Auch Lehmputz kann maschinell aufgetragen werden. Lehmputze sind weicher und weniger resistent gegen mechanische Belastungen. Die Hauptvorteile des Lehmputzes sind die Natürlichkeit des Materials und die regulierende Wirkung auf das Raumklima.

    Handputz
    Die Ausführung eines Handputzes ist zeitintensiver und etwas teurer.

    3. Handputz und Maschinenputz - Preis

    Die Preise für den Maschinen- und Handputze unterscheiden sich kaum, sie bewegen sich von 15,00 EUR/m2 aufwärts. Geringfügige Preisabweichungen zwischen beiden Varianten (meist zwischen 5 und 10 % des Preises) entstehen als Folge unebener Oberflächen oder hoher Ansprüche an die Ausführung, beispielsweise zwischen Sparren oder auf einer geneigten Fläche. Die Preise hängen natürlich auch von der Putzart ab.

    Fachartikel 8778
    Autor: DaiBau Magazin
    Wir haben 661 Auftragnehmer im Bereich Innenputz:

    Wie nützlich fanden Sie den Artikel?


    VORGESCHLAGENE AUFTRAGNEHMER FÜR DEN BEREICH INNENPUTZ
    9.3
    0

    Drago Tukic

    Speckbacherstraße 61, 6020 Innsbruck
    9.8
    0

    Baumeister Gigler GmbH

    Furt 42, 4754 Andrichsfurt
    9.5
    0

    R&F Innenbau Ltd&CoKg

    Kärntner Straße 410, 8020 Graz
    10
    2

    Waltsch GmbH

    Bahnstraße 82a, 2283 Obersiebenbrunn
    10
    2

    Cantas Cevik

    Bahnhofstrasse 34, 4752 Riedau
    9.2
    1

    Altrichter Bau GmbH

    Bahnhofstraße 24, 3902 Vitis
    Wir haben 661 Auftragnehmer im Bereich Innenputz:

    KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
    LOKALE AUFTRAGNEHMER
    OHNE PROVISIONEN
    SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH INNENPUTZ?

    Putze im Haus
    Meister für Putze
  • Innenputz Amstetten
  • Innenputz Bad Aussee
  • Innenputz Bischofshofen
  • Innenputz Bludenz
  • Innenputz Bregenz
  • Innenputz Bruck an der Mur
  • Innenputz Deutschlandsberg
  • Innenputz Dornbirn
  • Innenputz Eisenstadt
  • Innenputz Feldbach
  • Innenputz Feldkirch
  • Innenputz Gmunden
  • Innenputz Graz
  • Innenputz Innsbruck
  • Innenputz Kapfenberg
  • Innenputz Klagenfurt
  • Innenputz Klosterneuburg
  • Innenputz Krems an der Donau
  • Innenputz Kufstein
  • Innenputz Leoben
  • Innenputz Lienz
  • Innenputz Linz
  • Innenputz Mattersburg
  • Innenputz Ried im Innkreis
  • Innenputz Salzburg
  • Innenputz St. Pölten
  • Innenputz Steyersberg
  • Innenputz Steyr
  • Innenputz Tulln an der Donau
  • Innenputz Villach
  • Innenputz Voitsberg
  • Innenputz Völkermarkt
  • Innenputz Wels
  • Innenputz Wien
  • Innenputz Wiener Neustadt
  • Innenputz Wolfsberg
  • Innenputz Zell am See
  • Innenputz Zwettl-Niederösterreich
  • AUSTRIA
    DAIBAU.AT

    Pestalozzistraße 1/II/12
    8010 Graz

    0043 676 5205 325

    KONTAKTE

    Anfragen: 0676 5205 018
    Unternehmen: 0676 5205 325

    REGIONALE SEITEN

    www.daibau.com
    www.daibau.at
    www.mojmojster.net
    www.emajstor.hr
    www.daibau.rs
    www.daibau.sk
    www.daibau.ro
    © 2021 DaiBau® | Alle Rechte vorbehalten